Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Kate im kurzen Rock: Der Wind wird dem Royal zum Verhängnis

Im ungewohnt kurzen Rock  

Herzogin Kate: Der Wind wird ihr zum Verhängnis

29.01.2020, 07:25 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: SAT.1)
Herzogin Kate: Rock von Windböe erfasst

Beim Besuch des "Evelina London Children's Hospitals" überraschte Herzogin Kate mit einem ungewohnt kurzen Rock. Als die Frau von Prinz William bei ihrer Ankunft aus dem Auto steigt, wird dieser von einer Windböe in die Luft gewirbelt. (Quelle: SAT.1)

Kate mit ungewohnt kurzem Rock: Eine Windböe wurde der Herzogin von Cambridge bei einem offiziellen Termin fast zum Verhängnis. (Quelle: SAT.1)


Bei einem Besuch im Children's Hospital in London wurde Herzogin Kate von einer Windböe überrascht. Die hat der Frau von Prinz William einen Marilyn-Monroe-Moment beschert.

Am Dienstag besuchte Herzogin Kate ein Kinderkrankenhaus in der britischen Hauptstadt. Die 38-Jährige ist Schirmherrin des Evelina London Children's Hospital. Dort fand ein Kreativ-Workshop des Krankenhausprogramms der National Portrait Gallery statt.

Tweed-Kostüm von Dolce & Gabbana

Für diese Veranstaltung entschied sich die Herzogin von Cambridge für ein Tweed-Kostüm von Dolce & Gabbana. Dazu kombinierte die Frau von Prinz William schwarze Strumpfhosen und farblich passende Pumps von Gianvito Rossi.

Herzogin Kate entschied sich für einen Look von Dolce & Gabbana. (Quelle: imago images)Herzogin Kate entschied sich für einen Look von Dolce & Gabbana. (Quelle: imago images)

Doch der Look wurde der dreifachen Mama zum Verhängnis. Die Länge ihres Rocks war für Kates Verhältnisse relativ kurz. Denn normalerweise geht der Stoff ihrer Outfits meistens bis zum Knie. Dieses Mal jedoch nicht – und ausgerechnet an diesem Tag hatte die Herzogin mit Windböen zu kämpfen.

Herzogin Kate von Windböe überrascht

Als die 38-Jährige aus dem Auto ausstieg, wirbelte der Wind ihren Rock in die Luft. Von der Böe wurde die Herzogin überrascht. Schnell hielt sie den Stoff fest. Kate nahm es mit Humor. Die Szene sehen Sie oben im Video und in unserer Fotoshow.

Kate wurde von einer Windböe überrascht. (Quelle: imago images)Kate wurde von einer Windböe überrascht. (Quelle: imago images)

Bereits im September hatte sie dem Kinderkrankenhaus einen Besuch abgestattet. Seit 2018 ist Herzogin Kate die Schirmherrin der Klinik. "Es ist ein echtes Privileg, Teil dieser Organisation zu sein. Ich freue mich auf viele glückliche Jahre, die vor uns liegen", schwärmte sie damals von ihrer neuen Aufgabe.

Der Januar ist für Herzogin Kate ein aufregender Monat. Während sich Prinz Harry und Herzogin Meghan komplett von ihren royalen Aufgaben zurückgezogen haben, absolviert die 38-Jährige einen Termin nach dem anderen.

Erst am Montag besuchte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann eine Gedenkfeier in der Westminster Central Hall. Dort – wie auch überall sonst auf der Welt – gedachten sie gemeinsam mit zahlreichen Gäste der Opfer des Holocaust. 

Verwendete Quellen:
  • Bilder von imago images
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal