t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungRoyals

Charlène und Albert von Monaco: So sahen die Royals vor zehn Jahren aus


Charlène und Albert von Monaco: Rückblick auf ihre Liebe

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 23.06.2020Lesedauer: 2 Min.
Charléne und Albert im November 2019: Das Paar ist nun seit zehn Jahren verlobt.Vergrößern des BildesCharléne und Albert im November 2019: Das Paar ist nun seit zehn Jahren verlobt. (Quelle: PLS Pool/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Auf den Tag zehn Jahre ist es her, dass Fürst Albert und Charlene Wittstock öffentlich machten, dass sie heiraten werden. Erinnern Sie sich noch an das Verlobungsfoto des Paares oder an erste gemeinsame Auftritte?

23. Juni 2010: An diesem Datum gab das monegassische Fürstenhaus die Verlobung von Albert II. und seiner Liebsten, der 20 Jahre jüngeren südafrikanischen Profischwimmerin Charlene Wittstock, bekannt. Dazu gab es ein offizielles Pärchenfoto der beiden. Zum zehnten Jubiläum haben wir dieses und viele weitere Bilder aus den Anfängen ihrer Liebe noch einmal hervor geholt.

Die heutige Fürstin Charlène trägt darauf ein schulterfreies Neckholderkleid in einem zarten Türkiston. Gewohnt zurückhaltend lächelt sie in die Kamera. Albert hält sie stolz im Arm. Er hat einen dunklen Anzug mit blauem Hemd und blauer Krawatte an. In dieser Fotoshow können Sie sich noch einmal durch die Liebe von Charlène und Albert klicken.

Als das Fürstenhaus an der Côte d'Azur offiziell die Verlobung des Paares bekannt gegeben hatte, war darüber schon lange spekuliert worden. Fürst Albert sagte zu jenem Zeitpunkt: "Ich weiß, dass die monegassische Bevölkerung lange auf diesen Moment gewartet hat. Heute will ich meine Freude mit ihr teilen." Von den Menschen im Fürstentum wünsche er sich, dass sie seine zukünftige Ehefrau mit Wohlwollen aufnehmen. Charlène liebe Monaco und kenne es bereits sehr gut. Sie sei eine Frau von großer Sensibilität und Offenheit gegenüber anderen, sagte Albert, der lange als hartnäckiger Junggeselle galt.

Hochzeit und zwei gemeinsame Kinder

Charlène und Albert hatten sich im Jahr 2000 bei einem Schwimmwettkampf erstmalsNach der Verkündung ihrer Verlobung erklärte das Paar 2010, dass es sich mit der Hochzeit noch Zeit lassen wolle. Diese wurde dann am 1. Juli 2011 zelebriert. Im Dezember 2014 wurden Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques, die Zwillinge des royalen Paares, geboren. Sie sind inzwischen fünf Jahre alt. Immer mal wieder gibt Charlène auch private Einblicke auf ihrem eigenen Instagram-Account.

Übrigens: Michael Wittstock, der Vater von Charlène, wurde damals vor der Verlobung persönlich von Albert II. über das anstehende Hochzeitsversprechen informiert. Der Fürst habe ihn angerufen, sagte Wittstock. "Er ist ein sehr, sehr guter Mann."

Verwendete Quellen
  • eigene Recherchen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website