t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Queen-Enkelin Zara Tindall ist schwanger – ihr Mann hat es verraten


Ihr Mann hat es verraten
Queen-Enkelin Zara Tindall ist schwanger

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 09.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Zara Philips: Die Enkelin der Queen ist zum dritten Mal schwanger.Vergrößern des BildesZara Philips: Die Enkelin der Queen ist zum dritten Mal schwanger. (Quelle: imago images / Colorsport)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zara Tindall, Tochter von Prinzessin Anne und Enkelin von Queen Elizabeth II., ist wieder schwanger. Das hat nun ihr Ehemann Mike Tindall bekannt gegeben. Die beiden erwarten ihr drittes Kind.

Babyfreuden für das britische Königshaus. Queen-Enkelin Zara Tindall ist schwanger. Ihr Mann, der ehemalige englische Rugbystar Mike Tindall, schwärmte in seinem Podcast "The Good, The Bad & The Rugby" von seinem jüngsten Glück.

Das Paar sei "sehr glücklich"

"Es war eine gute Woche für mich, wir hatten letzte Woche einen kleinen Ultraschall, der dritte Tindall-Spross ist auf dem Weg", schwärmte der 42-Jährige. Auch eine Sprecherin von Zara Tindall bestätigte die Nachricht und erklärte, das Paar sei "sehr glücklich".

Zara Tindall wurde als Zara Philips geboren. Die 39-Jährige ist Springreiterin und die Tochter von Prinzessin Anne und deren erstem Ehemann, Hauptmann Mark Phillips. Sie ist die jüngere Schwester von Peter Philips und steht zurzeit an 18. Stelle der britischen Thronfolge.

Zaras Mutter Prinzessin Anne ist die jüngere Schwester von Prinz Charles sowie die einzige Tochter von Queen Elizabeth II. und Prinz Philip. Nach ihrer Ehe mit Mark Philips heiratete Prinzessin Anne ihren jetzigen Mann Timothy Laurens, mit dem sie jedoch keine weiteren Kinder bekam. Zaras Cousins und Cousinen sind unter anderem Prinz Harry und Prinz William sowie Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie.

Zara und Mike Tindall gaben sich 2011 das Jawort. Für die Britin ist es bereits das dritte Kind. Im Januar 2014 wurden sie und ihr Ehemann erstmals Eltern, die kleine Mia Grace Tindall kam zur Welt. Ende 2016 musste das Paar eine Fehlgeburt verkraften, kurz darauf wurde Zara wieder schwanger, doch auch diese Schwangerschaft endete verfrüht. Im Juni 2018, folgte die zweite Tochter: Lena Elizabeth Tindall. Ob das Paar sich nun im kommenden Jahr wieder auf ein Mädchen freuen darf, ist bisher nicht bekannt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website