Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals: Harry und Meghan zeigen Weihnachtskarte mit Sohn Archie

Süßes Detail entdeckt  

Harry und Meghan zeigen Weihnachtskarte mit Sohn Archie

24.12.2020, 09:56 Uhr | rix, t-online

Royals: Harry und Meghan zeigen Weihnachtskarte mit Sohn Archie. Harry und Meghan: Sie wohnen mittlerweile in Amerika. (Quelle: Kirsty Wigglesworth - Pool/Getty Images)

Harry und Meghan: Sie wohnen mittlerweile in Amerika. (Quelle: Kirsty Wigglesworth - Pool/Getty Images)

Auch dieses Jahr halten Harry und Meghan für ihre Fans eine Weihnachtskarte bereit. Die fällt 2020 jedoch etwas anders aus. Ein süßes Detail ist darauf trotzdem zu erkennen.

Das vergangene Jahr war für Harry und Meghan mehr als turbulent. Seit April gehören der 36-Jährige und seine drei Jahre ältere Ehefrau nicht mehr zur britischen Königsfamilie. Gemeinsam mit ihrem einjährigen Sohn Archie haben sie England verlassen und sich in Los Angeles ein neues Leben aufgebaut. Dort verbringt die kleine Familie nun auch ihr Weihnachtsfest. Weihnachtliche Grüße an ihre Fans in Großbritannien haben sie trotzdem geschickt.

Archie hat rote Haare

Die britische Tierschutzorganisation Mayhew, deren Schirmherrin Meghan ist, machte die persönliche Karte der kleinen Familie auf ihrer Website sowie via Instagram öffentlich. Auf der Karte sind Harry und Meghan mit ihrem Sohn zu sehen, wie sie gemeinsam im Garten spielen. Auch die Hunde Pula und Guy sind zu erkennen.

Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein Foto, sondern um eine Illustration. Dennoch ist auf dem Bild ein süßes Detail zu erkennen. Der kleine Archie scheint nämlich ganz nach seinem Vater zu kommen. Wie auch Harry hat der Einjährige rote Haare.

"Ein frohes Weihnachtsfest"

Wie das "People"-Magazin berichtet, wurde das Originalfoto Anfang des Monats von Meghans Mutter aufgenommen. Demnach sei auf der Karte der Hinterhof von Harry und Meghans Zuhause in Kalifornien zu erkennen sowie Archies persönliches Spielhaus. "Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr", lauten die Weihnachtsgrüße der Familie.

Die Fans sind begeistert. Unter dem Beitrag häufen sich Kommentare wie "Was für eine fabelhafte Karte", "Das Foto ist so schön" oder "Ich liebe diese schöne Karte". In nur wenigen Stunden wurde der Post über 10.000 Mal mit einem "Gefällt mir" versehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal