Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Erstes Bild seit Monaten: Queen Elizabeth zeigt sich mit Prinz Charles

Royales Wiedersehen  

Queen Elizabeth strahlt beim Osterspaziergang mit Prinz Charles

03.04.2021, 14:51 Uhr | jdo, t-online

Erstes Bild seit Monaten: Queen Elizabeth zeigt sich mit Prinz Charles. Queen Elizabeth II.: Die britische Königin wurde bereits gegen das Coronavirus geimpft. (Quelle: IMAGO / i Images)

Queen Elizabeth II.: Die britische Königin wurde bereits gegen das Coronavirus geimpft. (Quelle: IMAGO / i Images)

Die britische Königin und ihr ältester Sohn zeigen sich erstmals seit Monaten wieder Seite an Seite. Gemeinsam unternahmen Queen Elizabeth und Prinz Charles einen Osterspaziergang – und strahlten dabei um die Wette.

Hinter den britischen Royals liegen harte Monate. Die Corona-Pandemie sorgte dafür, dass sich Queen Elizabeth II. und Prinz Philip auf Schloss Windsor zurückziehen und vom Rest der Familie isolieren mussten. Im Februar wurde der 99-Jährige dann auch noch ins Krankenhaus eingeliefert und am Herzen operiert. Schließlich folgte das skandalöse Enthüllungsinterview von Prinz Harry und seiner Frau Meghan bei Oprah Winfrey, in dem sie schwere Vorwürfe gegen die Königsfamilie erhoben.

Die Queen zeigt sich strahlend in der Öffentlichkeit

Doch nun scheint die Queen mit dieser schweren Zeit abschließen und nach vorne blicken zu wollen. Vor wenigen Tagen kehrte die 94-Jährige, die im Januar gegen das Coronavirus geimpft wurde, zu ihren royalen Aufgaben zurück und zeigte sich erstmals in diesem Jahr wieder bei einem öffentlichen Termin. Dabei strahlte sie bereits mit ihrem frühlingshaften Outfit inklusive Blumenschmuck um die Wette.

Auch die neuesten Aufnahmen der Monarchin zeigen sie in bester Laune. Und sie ist nicht alleine: Pünktlich zu Ostern veröffentlichte der Palast neue Bilder von Elizabeth, die sie beim Spaziergang mit ihrem Sohn Prinz Charles zeigen. 

Die beiden flanierten laut Bildbeschreibung durch die Gärten des Frogmore Hauses auf dem Gelände von Schloss Windsor und genossen die gemeinsame Zeit sichtlich. Inmitten der blühenden Frühlingskulisse posierten sie lächelnd für die Kamera. 

Es ist das erste Mal seit Monaten, dass sich die Königin und ihr ältester Sohn wieder gemeinsamen zeigen. Nach den andauernden harten Kontaktbeschränkungen in Großbritannien dürfen sich Familien und Freunde dort mittlerweile wieder treffen – allerdings nur draußen und im Kreis von bis zu sechs Personen oder zwei Haushalten. Und auch, wenn beide mittlerweile geimpft sind, wollen sie natürlich mit gutem Beispiel vorangehen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal