• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Trauerfeier für Prinz Philip: Nur der engste Kreis kann dabei sein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket erhöht ReiseaufkommenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextLeere Versprechen: Behörde verklagt TeslaSymbolbild für einen TextAchterbahn-Unglück: Kripo ermitteltSymbolbild für einen TextApple knickt vor Chinas Regierung einSymbolbild für einen TextWohnhaus in London explodiertSymbolbild für einen TextMann randaliert – Tod nach PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBetrunkener schlägt Hund mit BierflascheSymbolbild für einen TextQueen streicht kurzfristig TraditionsterminSymbolbild für einen TextUnfall: Bikerin fliegt 25 Meter in AckerSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin für Auftritt verspottetSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Trauerfeier für Prinz Philip: Nur der engste Kreis kann dabei sein

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 12.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Tod von Prinz Philip: Hier ist die Trauerfeier geplant – und so soll sie ablaufen. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Acht Tage nach dem Tod von Prinz Philip wird am kommenden Samstag die Trauerfeier ihn in Windsor stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie in einem sehr kleinen Kreis. Wer dabei sein wird und wer nicht.

Am Morgen des 9. April starb Prinz Philip auf Schloss Windsor. Wenige Stunden später wurde der Tod des 99 Jahre alten Herzog von Edinburgh offiziell vom Palast verkündet. Am Wochenende folgten Details zur Trauerfeier. Daran werden wegen aktuellen Corona-Beschränkungen maximal 30 engste Familienmitglieder teilnehmen.


Prinz Philip: Sein Leben in Bildern

22. Juli 1939: An diesem Tag sahen sich Prinz Philip und die spätere Queen Elizabeth II. zum ersten Mal. Angeblich verliebte sich die damals 13-jährige Prinzessin direkt in den angehenden Marineoffizier.
Prinz Philip hätte bei der Royal Navy Karriere machen können. Für die Liebe zur britischen Thronerbin gab er diese auf.
+21

Die Urenkel des verstorbenen Ehemannes von Queen Elizabeth II. sind jedoch davon ausgeschlossen. Die Kinder von Prinz William und Herzogin Kate – der siebenjährige George, die fünf Jahre alte Charlotte und der zweijährige Louis – seien nach Angaben der königlichen Familie zu jung, um bei der im Fernsehen übertragenen Trauerfeier in der St-George's-Chapel dabei zu sein.

Die Königin und die Royal Family nehmen am Gottesdienst teil

Gleiches gilt auch für den Nachwuchs der Queen-Enkelinnen Zara Tindall und Prinzessin Eugenie. "Die Trauerfeier wird von Ihrer Majestät der Königin und Mitgliedern der königlichen Familie besucht", heißt es auf der offiziellen Homepage des Königshauses.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Weltmeister Lahm fliegt nicht zur WM nach Katar
Philipp Lahm: Der Ex-Fußballer und Weltmeister von 2014 ist Turnierdirektor der EM 2024.


Demnach ist davon auszugehen, dass Queen Elizabeth II. gemeinsam mit ihren vier Kindern Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward an der Trauerfeier teilnehmen wird. Die, sofern vorhanden, ihre Partner oder Partnerinnen mitbringen.

Außerdem werden auch die Enkel der Monarchin und des verstorbenen Prinz Philip dabei sein sowie teilweise deren Partnerinnen und Parter. So etwa Prinz William und Herzogin Kate, Prinz Harry, der am Sonntag ohne seine Frau Herzogin Meghan aus seiner Wahlheimat in den USA angereist kam und sich nun in Quarantäne befindet, Zara Tindall und ihr Mann Mike, Peter Phillips, die Schwestern Beatrice und Eugenie mit ihren Partnern Edoardo Mapelli Mozzi und Jack Brooksbank sowie Lady Louise Windsor und ihr Bruder James, Viscount Severn.

Sind die Cousins und Cousinen der Königin auch dabei?

Mit dabei sein könnten außerdem drei Cousins der Queen mit ihren Ehefrauen: Richard, Herzog von Gloucester und Birgitte, Herzogin von Gloucester sowie Edward, Herzog von Kent und Katharine, Herzogin von Kent und weiter Michael von Kent und Marie Christine von Reibnitz. Sie zählen ebenfalls zum engeren Familienkreis. Genauso wie auch Prinzessin Alexandra, Lady Ogilvy, eine Cousine der Königin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.Herzogin KatePrinzessin Anne
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website