• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Prinz Harry und Herzogin Meghan: Ihr erstes Date fand im Supermarkt statt!


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextPremier-League-Klub will DFB-StarSymbolbild für einen TextBrandgeruch auf ganz SyltSymbolbild für einen TextJoko Winterscheidt verteidigt ShowSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit frivolem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Prinz Harry und Meghan hatten heimliches Date im Supermarkt

Von t-online, Seb

15.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Er verrät Details über den Beginn ihrer Liebe.
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Er verrät Details über den Beginn ihrer Liebe. (Quelle: IMAGO / i Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wie datet man einen Prinzen? In High-Society-Clubs? In privaten Ressorts? Auf einer Galaveranstaltung? Nein, nein, nein! Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten eines ihrer erstes Dates im Supermarkt. Und das hatte einen Grund.

Die Augen der Welt sind seit jeher auf die Beziehung von Prinz Harry und seiner Ehefrau Herzogin Meghan gerichtet. Schon vor dem Jawort wurde lange getuschelt, ob die der Royal und die "Suits"-Darstellerin eine Beziehung führen oder nicht. Im November 2016 machten sie ihre Liebe öffentlich. Doch vor jeder Beziehung stehen die ersten Dates. Und für die mussten sich die beiden Turteltauben einiges einfallen lassen. Denn die britische Klatschpresse hat Augen und Ohren überall.

In dem Podcast von US-Schauspieler Dax Shepard erzählte Prinz Harry, wie er unter der Erziehung seines Vaters Prinz Charles litt und seine eigenen Kinder anders erziehen wolle, als es sein Vater mit ihm und Bruder Prinz William tat. Doch in dem Podcast wurde auch über die Liebe gesprochen. Denn Shepard wollte wissen, ob Harry auch selbst einkaufen ginge. Und das erinnerte den Ex-Royal wohl an eines seiner ersten Rendezvous mit der Schauspielerin.

So war das erste London-Date von Harry und Meghan

"Das erste Mal, als Meghan und ich mich ernster getroffen hatten, verabredeten wir uns in einem Supermarkt in London", erinnert sich Harry. "Wir taten so, als würden wir uns nicht kennen und schickten einander Textnachrichten, jeder von der anderen Seite des Ganges aus." Dabei wurde allerdings wenig Romantisches besprochen, teilweise soll es sogar um die Erhältlichkeit von Backpapier gegangen sein.

Damit er nicht erkannt wurde, trug er zudem ein Baseballcap und starrte dauerhaft zu Boden. Harry bemerkt, dass er erstaunt sei, wie viel Kaugummi doch auf dem Boden eines Supermarktes kleben würde.

Aus dem Supermarkt-SMS-Date folgten weitere und schließlich gab sich das Paar in einer großen Zeremonie das Jawort. Anfang 2020 überraschten Harry und Meghan dann mit dem "Megxit", ihrem Aus als hochrangige Royals.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Harald von Norwegen hat das Krankenhaus verlassen
ErziehungMeghan MarklePrinz CharlesPrinz HarrySupermarkt
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website