Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals nach "Megxit": Herzogin Kate übernimmt zwei Aufgaben von Prinz Harry

Neuverteilung nach dem "Megxit"  

Herzogin Kate übernimmt zwei royale Aufgaben von Prinz Harry

02.08.2021, 08:10 Uhr | mbo, t-online

Royals nach "Megxit": Herzogin Kate übernimmt zwei Aufgaben von Prinz Harry. Herzogin Kate und Prinz Harry: Sie übernimmt jetzt wohl einige Aufgaben von ihrem Schwager. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Herzogin Kate und Prinz Harry: Sie übernimmt jetzt wohl einige Aufgaben von ihrem Schwager. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Mit dem Rückzug aus dem royalen Leben hat Prinz Harry auch zahlreiche Schirmherrschaften und Aufgaben hinter sich gelassen. Einige soll Herzogin Kate nun von ihrem Schwager übernehmen.

Als Prinz Harry und Herzogin Meghan sich im vergangenen Jahr zu einem neuen Leben in den USA und gegen ein Dasein als hochrangige Mitglieder des Königshauses entschieden haben, mussten sie sich auch von einigen Schirmherrschaften und Zuständigkeiten verabschieden. Besonders im Fall von Harry müssen viele Verantwortlichkeiten neu verteilt werden. Zwei Aufgaben sich nun laut einem Bericht der "Sunday Times" Herzogin Kate zugewiesen worden.

Demnach übernehme die 39-Jährige die Schirmherrschaften über die englische Rugby Football Union (RFU) und die englische Rugby Football League (RFL), die bisher Prinz Harry inne hatte. Laut "Sunday Times" wird erwartet, dass Kates Übernahme dieser Rollen in den kommenden Monaten bekanntgegeben werde. Zumindest jedoch bevor im Oktober und im November die Rugby-League-Weltmeisterschaft in England stattfindet. 

Konkurrenzkampf mit Prinz William?

Weiterhin heißt es, dass Herzogin Kate schon lange großer Rugby-Fan sei und bereits als Kind Spiele dieser Sportart mit ihrer Familie verfolgt habe. Auch ihr Ehemann, Prinz William, ist begeisterter Rugby-Anhänger. Er hat in diesem Bereich ebenfalls eine Schirmherrschaft inne: über den Verband Welsh Rugby Union (WRU). Klingt ganz nach einem aufkommenden Konkurrenzkampf ...

Herzogin Kate ist allgemein sehr sportbegeistert, was sich auch in ihren Schirmherrschaften zeigt. Sie ist etwa bereits royale Patronin des All England Lawn and Tennis Croquet Club, der Lawn Tennis Association und von SportsAid.

Nach dem sogenannten "Megxit", der im April 2020 in Kraft trat und in diesem Februar endgültig bestätigt wurde, sind Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht mehr als hochrangige Mitglieder des britischen Königshauses tätig. Sie übernehmen keine Aufgaben mehr für die Queen, sodass vieles neu verteilt werden muss. Das Ehepaar Sussex lebt mit seinen inzwischen zwei Kindern in Santa Barbara im US-Bundesstaat Kalifornien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: