Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

F├╝rst Albert zeigt sich ausgelassen mit seinen Zwillingen

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 01.11.2021Lesedauer: 2 Min.
F├╝rst Albert mit seinen Kindern Jacques und Gabriella: Die F├╝rstenfamilie hatte Spa├č im Freizeitpark.
F├╝rst Albert mit seinen Kindern Jacques und Gabriella: Die F├╝rstenfamilie hatte Spa├č im Freizeitpark. (Quelle: PLS Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gabriella und Jacques machten gemeinsam mit ihrem Vater einen Freizeitpark unsicher und hatten dabei jede Menge Spa├č. Neue Aufnahmen zeigen die monegassische F├╝rstenfamilie so losgel├Âst wie lange nicht mehr.

Die vergangenen Monate waren nicht leicht f├╝r Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques. Seit M├Ąrz mussten die sechsj├Ąhrigen Zwillinge fast komplett ohne ihre Mutter auskommen. F├╝rstin Charl├Ęne sa├č aufgrund einer schweren Hals-Nasen-Ohren-Infektion mit anschlie├čenden Komplikationen in S├╝dafrika fest.


Die Mini-Royals auf einen Blick

Prinz Alexander von Schweden: Der ├Ąlteste Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia wurde am 19. April 2016 geboren.
Prinz Gabriel von Schweden: Er ist Sofias und Carl Philips zweites Kind, wurde am 31. August 2017 geboren.
+17

Nur bei zwei kurzen Besuchen konnten die royalen Spr├Âsslinge ihre Mama in die Arme schlie├čen. Den Rest der Zeit k├╝mmerte sich F├╝rst Albert zu Hause in Monaco um die beiden. Doch nun steht Charl├Ęnes R├╝ckkehr kurz bevor. Vor wenigen Tagen teilte die Sprecherin ihrer Stiftung mit, dass die F├╝rstin von ihren ├ärzten "fit f├╝rs Fliegen erkl├Ąrt" worden sei. Albert versicherte in einem Interview sogar, dass er seine Frau noch vor dem Nationalfeiertag am 19. November erwarte.

Kurztrip nach Deutschland

Ein Grund zur Freude f├╝r die monegassische Familie. Kein Wunder, dass sich der 63-J├Ąhrige und seine Kids jetzt so ausgelassen zeigten wie lange nicht mehr. Albert reiste mit Gabriella und Jacques nach Deutschland und besuchte mit ihnen den Europapark in Rust. Der Palast teilte mehrere Aufnahmen in einem Video auf Instagram.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gef├Ąllt oder nicht".


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Trotz des Regenwetters strahlen der F├╝rst und seine Zwillinge darin um die Wette. Die Mini-Royals genossen den Ausflug in vollen Z├╝gen und machten nicht nur die Fahrgesch├Ąfte unsicher, sondern wurden auch gleich selbst zur Attraktion. Jacques zeigte sein Talent als Teller-Jongleur, von Papa Albert gab es daf├╝r einen Daumen nach oben.

Weitere Artikel


Schon bald steht f├╝r die Zwillinge die n├Ąchste bunte Party an: Am 10. Dezember werden sie sieben Jahre alt. Und diesen Tag k├Ânnen die beiden dann hoffentlich wieder gemeinsam mit Mama Charl├Ęne feiern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandInstagramS├╝dafrika
Royals

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website