Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Erste Bilder von Charl├Ęne nach R├╝ckkehr zu ihrer Familie

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 09.11.2021Lesedauer: 2 Min.
F├╝rstin Charl├Ęne kurz vor ihrem Abflug aus dem s├╝dafrikanischen Durban: Inzwischen ist sie zur├╝ck in Monaco.
F├╝rstin Charl├Ęne kurz vor ihrem Abflug aus dem s├╝dafrikanischen Durban: Inzwischen ist sie zur├╝ck in Monaco. (Quelle: Chantell Wittstock/The Princess Charlene Of Monaco Foundation/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein halbes Jahr musste F├╝rstin Charl├Ęne in ihrem Heimatland S├╝dafrika verbringen. Grund daf├╝r waren gesundheitliche Probleme. Nun konnte sie ihre Familie

F├╝rstin Charl├Ęne hat sich am Sonntagabend von S├╝dafrika verabschiedet, wo sie nach gesundheitlichen Problemen monatelang festgesessen hatte. Sie war die Reise zur├╝ck nach Monaco angetreten. Dort wurde sie am Montagmorgen liebevoll von ihrem Ehemann F├╝rst Albert sowie den gemeinsamen Zwillingen Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques in Empfang genommen. Fotos von der Reunion hat das F├╝rstenhaus bereits ver├Âffentlicht.


F├╝rstin Charl├Ęne tr├Ągt jetzt Undercut

Charl├Ęne von Monaco verteilte in Monte-Carlo Geschenke.
Die F├╝rstin schien daran gro├čen Spa├č zu haben. Sie zeigte sich gut gelaunt ...
+7

"Es war eine herausfordernde Zeit hier, aber zugleich war es auch wunderbar, zur├╝ck in S├╝dafrika zu sein", sagte Charl├Ęne auf dem Rollfeld von Durbans Flughafen. Sie bedankte sich noch bei den ├ärzten und blickte nach vorne. Ein dreistrahliger Privatjet mit dem f├╝rstlichen Wappen brachte sie schlie├člich zur├╝ck zu ihren Liebsten.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Boris Beckers Tochter teilt im Netz freiz├╝giges Foto
Anna Ermakova: Die Promitochter steht mittlerweile selbst in der ├ľffentlichkeit.


"Ein Wiedersehen voller Freude und Emotionen"

"Am Montag, den 8. November, begr├╝├čte F├╝rst Albert am fr├╝hen Morgen in Begleitung von F├╝rstin St├ęphanie sowie Erbprinz Jacques und Prinzessin Gabriella F├╝rstin Charl├Ęne im F├╝rstentum Monaco", hei├čt es zu den vom Palast ver├Âffentlichten Fotos. Und au├čerdem: "Ein Wiedersehen voller Freude und Emotionen."

Das erste von mehreren Bildern zeigt Charl├Ęne, die m├Âglicherweise gerade aus dem Van im Hintergrund ausgestiegen ist, gemeinsam mit ihrem Sohn Jacques. Sie tr├Ągt schwarze Stiefel, eine schwarze Umh├Ąngetasche und einen schwarzen kurz├Ąrmeligen Mantel. Darunter ist ein beigefarbenes Strickkleid zu erkennen. Auf dem zweiten Schnappschuss sind auch F├╝rst Albert und Prinzessin Gabriella zu sehen. Charl├Ęne f├╝hrt Hund Khan an der Leine, den sie laut "Monaco Matin" aus S├╝dafrika mitgebracht hat. Auf dem letzten Foto zeigen sich die 43-J├Ąhrige, ihr Mann und ihre Kinder dann eng aneinander geschmiegt.

Es gab Trennungsspekulationen

Urspr├╝nglich war Charl├Ęne in der ersten Jahresh├Ąlfte 2021 nach S├╝dafrika gereist, um den Kampf gegen die Nashornwilderei zu unterst├╝tzen. Daf├╝r hatte sie ein Naturreservat besucht, in dem Nash├Ârner zum Schutz vor Wilderern enthornt werden. Wenig sp├Ąter hie├č es, ein vor ihrer Reise durchgef├╝hrter kieferchirurgischer Eingriff habe ihre R├╝ckkehr nach Monaco hinausgez├Âgert. Denn beim Fliegen in gro├čer H├Âhe k├Ânne sie den Ohrendruck nicht ausgleichen. In S├╝dafrika musste sie sich sogar mehreren Operationen im Hals-Nasen-Ohrenbereich unterziehen.

Weitere Artikel


Dass die F├╝rstin so lange in S├╝dafrika weilte, hatte f├╝r Spekulationen ├╝ber eine m├Âgliche Trennung von F├╝rst Albert gesorgt. Charl├Ęne beteuerte jedoch immer wieder in Interviews, wie sehr sie ihren Mann und die sechsj├Ąhrigen Kinder vermisse. Das betonte sie auch noch einmal vor ihrem Abflug mit dem f├╝rstlichen Falcon-Jet in Durban: "Ich freue mich so sehr auf die R├╝ckkehr ..." Nun ist sie endlich wieder mit ihren Liebsten vereint.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
S├╝dafrika
Royals

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website