Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Ann Fortune FitzRoy ist tot: Queen Elizabeth II. trauert um enge Vertraute

Fast 70 Jahre im Dienst  

Queen Elizabeth II. trauert um enge Mitarbeiterin und Freundin

06.12.2021, 14:24 Uhr | jdo, t-online

Ann Fortune FitzRoy ist tot: Queen Elizabeth II. trauert um enge Vertraute. Queen Elizabeth II.: Sie trauert um ihre langjährige Mitarbeiterin. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Queen Elizabeth II.: Sie trauert um ihre langjährige Mitarbeiterin. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Sieben Jahrzehnte stand Ann Fortune FitzRoy der britischen Königin mit Rat und Tat zur Seite, wurde zu einer guten Freundin und engen Vertrauten. Nun ist die Herzogin von Grafton gestorben. Ein weiterer Schicksalsschlag für Queen Elizabeth.

Es liegen schwere Monate hinter Queen Elizabeth II. Am 9. April starb ihr Ehemann Prinz Philip im Alter von 99 Jahren auf Schloss Windsor. Das Paar hatte fast sein gesamtes Leben zusammen verbracht, war seit 1947 verheiratet. Auch um zwei weitere langjährige Weggefährten musste die Königin trauern: Ihre Cousine Lady Mary Colman, zu der sie seit ihrer Kindheit eine innige Beziehung pflegte, und deren Mann Sir Timothy Colman starben nur wenige Monate nacheinander. 

Nun hat die 95-Jährige erneut eine enge Freundin verloren: Ann Fortune FitzRoy. Wie "The Sun" berichtet, ist die Herzogin von Grafton am 3. Dezember im Alter von 101 Jahren gestorben. Fast 70 ihres Lebens hatte sie der britischen Krone gedient. 1953, im Jahr der Krönung von Queen Elizabeth, begann sie ihre royale Laufbahn als "Lady of the Bedchamber", eine Art persönlicher Assistentin. 

Sie war die "Herrin der Roben"

Zuletzt war Ann Fortune FitzRoy als "Herrin der Roben" für Kleider und Schmuck der Königin verantwortlich gewesen. 1980 ernannte die Queen sie zur "Dame Grand Cross of the Royal Victorian Order", eine Auszeichnung, die von ihr höchstpersönlich verliehen wird. Doch die beiden Frauen verband weit mehr als eine berufliche Beziehung. Über die Jahre hinweg wurde Ann Fortune FitzRoy zu einer Freundin und engen Vertrauten der Monarchin. Elizabeth war sogar Taufpatin für eine der Töchter der Herzogin.

Ann Fortune FitzRoy stammte aus einer wohlhabenden englischen Familie. 1946 heiratete die Cousine zweiten Grades von Queen Mum den späteren Herzog von Grafton, mit dem sie fünf Kinder hat. Er starb bereits im Jahr 2011.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: