Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

"Kann mich nicht rühren": Queen Elizabeth II. deutet Beschwerden an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInnenstadt von Paris ohne StromSymbolbild für einen TextScholz prüft Rückzug von TwitterSymbolbild für einen TextBaerbock geht auf Österreich losSymbolbild für einen TextBiomarktkette meldet Insolvenz anSymbolbild für einen TextZwei Wollny-Töchter sind schwangerSymbolbild für einen TextGroßkontrolle gegen GlühweintrinkerSymbolbild für einen TextÄltester Profi der Welt hat neuen VereinSymbolbild für einen TextCarmen Nebel: Malheur am ZDF-TelefonSymbolbild für einen TextSchlagerstars müssen Tour absagenSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für einen TextKlimaaktivisten: Notfall-Patient in GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEvelyn Burdecki: Flirt mit Schlagerstar?Symbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Queen deutet Beschwerden an: "Kann mich nicht rühren"

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 17.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Queen Elizabeth II.: Sie empfängt in dieser Woche wieder zu Audienzen.
Queen Elizabeth II.: Sie empfängt in dieser Woche wieder zu Audienzen. (Quelle: Steve Parsons/Pool via REUTERS/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In dieser Woche empfängt Queen Elizabeth II. wieder zu Audienzen. Nicht wie in letzter Zeit so häufig via Videoschalte, sondern auch persönlich auf Schloss Windsor. Dabei deutete sie Gehbeschwerden an.

Queen Elizabeth II. hat bei einer Audienz auf gesundheitliche Probleme hingedeutet. "Wie Sie sehen, kann ich mich nicht rühren", sagte die 95-Jährige, als sie nach ihrem Befinden gefragt wurde. Sie zeigte dabei auf ihren linken Fuß. Mit der anderen Hand stützte sie sich auf einen Gehstock.


Mit der Queen einmal den Regenbogen entlang

Königin Elisabeth II. mag es am liebsten bunt.
Für ihre Kleidung hat sie im Palast eine ganze Etage.
+30

Trotz der Beschwerden zeigte sich die Queen wie immer mit einem Lächeln, als sie zwei hochrangige Offiziere auf Schloss Windsor zur Audienz empfing. Die Szene war in einem Video festgehalten worden. Der Palast wollte die Angelegenheit nicht kommentieren. Wie die Nachrichtenagentur PA auf Berufung auf ungenannte Quellen berichtete, fühlte sich die Queen "ein wenig steif", leide aber nicht an einer Verletzung oder Krankheit.

Sohn Charles hat zum zweiten Mal Corona

Zuletzt war die Sorge um die Queen groß, denn ihr Sohn Prinz Charles war in der vergangenen Woche kurz nach einem Treffen mit ihr positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dass die Königin nun wieder Besuch empfing, gilt als Beweis, dass sie sich nicht angesteckt hat. Im vergangenen Jahr musste die Queen mit Blick auf ihre Gesundheit mehrere öffentliche Termine absagen und bekam von ihren Ärzten Ruhe verordnet.

Neben einigen gesundheitlichen Beschwerden hat die Queen derzeit noch ganz andere Sorgen. Erst am Dienstag, 15. Februar, hatte sich ihr zweitältester Sohn Andrew mit einem vermutlich millionenschweren Vergleich vor einem Zivilprozess um Missbrauchsvorwürfe in den USA gerettet. Am Mittwoch, 16. Februar, kündigte dann Scotland Yard an, im Umfeld von Thronfolger Charles zu ermitteln: Ein enger Mitarbeiter soll im Gegenzug für wohltätige Spenden einem saudischen Geschäftsmann einen Ritterschlag und den britischen Pass in Aussicht gestellt haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Harry und Meghan drehen den Spieß um
Von Maria Bode
Elizabeth II.Prinz Charles
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website