• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Herzogin Meghan: Vater Thomas Markle im Krankenhaus – Verdacht auf Schlaganfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild für einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild für einen TextGiffey fällt auf falschen Klitschko reinSymbolbild für ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild für einen TextHandball-Boss will Hertha umkrempelnSymbolbild für einen TextPolizist schießt 25-Jährigem in den BauchSymbolbild für ein VideoSchweighöfer spricht über seine BeziehungSymbolbild für einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild für einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild für einen TextNiederländische Royals in SommerlooksSymbolbild für einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen über KrebserkrankungSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Meghan Markles Vater liegt im Krankenhaus

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Meghan: Die Royal hat kein gutes Verhältnis zu ihrem Vater Thomas Markle.
Herzogin Meghan: Die Royal hat kein gutes Verhältnis zu ihrem Vater Thomas Markle. (Quelle: IMAGO / i Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beunruhigende Nachrichten aus Herzogin Meghans Familie: Der Vater der US-Amerikanerin musste Medienberichten zufolge in ein Krankenhaus gebracht werden. Es liegt der Verdacht auf einen Schlaganfall vor.

Schon in der Vergangenheit hatte Thomas Markle mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Vor der Hochzeit seiner Tochter Herzogin Meghan mit dem britischen Royal Prinz Harry hatte er laut eigener Aussage zwei Herzinfarkte erlitten.


Die schönsten Pärchenfotos von Harry und Meghan

November 2017
Dezember 2017
+23

Und jetzt muss der 77-Jährige erneut medizinisch betreut werden. Wie das US-Medium berichtet, wurde er Montagnacht per Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Es bestand der Verdacht auf einen Schlaganfall. Der Vorfall soll sich im mexikanischen Tijuana ereignet haben, Markle wurde demnach in ein Krankenhaus kurz hinter der Grenze in den USA gebracht. Ein Video zeigt ihn auf einer Liege mit einer Sauerstoffmaske über dem Gesicht.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Träger von Putins Atomkoffer soll niedergeschossen worden sein
Vadim Zimin (r.) bei der Ăśberreichung des Atomkoffers an Waldimir Putin (l.) 1999: Zimin soll zuletzt wegen KorruptionsvorwĂĽrfen unter Hausarrest gestanden haben.


Wie weiter berichtet wird, habe Markle nicht mit den Rettungskräften reden können. Stattdessen musste er seine Symptome auf ein Stück Papier schreiben. Er selbst befürchtete demnach, einen Schlaganfall erlitten zu haben. Aktuell werde er noch weiter medizinisch behandelt.

"Dank der Missachtung meiner Schwester"

"Daily Mail"-Reporter Dan Wootton liegt ein Statement von Markles anderer Tochter Samantha vor: "Mein Vater erholt sich im Krankhaus", heißt es darin. Er benötige Frieden und Ruhe. "Es ist eine Schande, wie sehr er gequält wurde und wie viel er dank der Missachtung meiner Schwester in den letzten Jahren durchmachen musste. Das ist unverzeihlich", teilt sie zugleich einen Seitenhieb gegen Meghan aus.

Nach eigenen Angaben sollte der Vater der "Suits"-Darstellerin Anfang Juni nach London reisen, um dort an den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. teilzunehmen. Und das, obwohl Markle keinen Kontakt zu der britischen Königsfamilie pflegt, mit seiner Tochter Meghan liegt er sogar im Clinch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Meghan MarklePrinz HarryUSA
Royals

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website