• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Queen begeistert bei Jubiläum – strahlend und in Plauderlaune


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextGaspreis im HöhenflugSymbolbild für einen TextErzeugerpreise steigen im RekordtempoSymbolbild für einen TextThuram vor Abschied aus GladbachSymbolbild für einen TextMexiko: 43 Studenten für tot erklärtSymbolbild für einen TextMaffay wird in TV-Show gefeiertSymbolbild für einen Text15 Millionen: Lottogewinner gesuchtSymbolbild für einen TextKritik: Kubicki ist "Handlanger Putins"Symbolbild für einen TextKretschmann rät zum "Waschlappen"Symbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextJugendlicher in Kaserne verschüttetSymbolbild für einen Watson Teaser"DSDS": Schwere Vorwürfe gegen Ex-SiegerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Queen begeistert bei Jubiläum – strahlend und in Plauderlaune

Von Maria Bode

Aktualisiert am 03.06.2022Lesedauer: 3 Min.
Die britischen Royals: Diese Szenen während der Feierlichkeiten zum Thronjubiläum sorgten für Lacher und Verwunderung. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Startschuss der Jubiläumsfeierlichkeiten der Queen dürfte royale Fans auf der ganzen Welt zum Aufatmen gebracht haben. Die Monarchin hat sich gezeigt, zwar nur kurz, aber wahrlich frohen Mutes.

An diesem Donnerstag ist was los in der britischen Hauptstadt. Die mehrtägigen Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. starteten mit der traditionellen Geburtstagsparade der Monarchin, "Trooping the Colour". Bei der zugehörigen Militärschau vertrat Prinz Charles seine 96 Jahre alte Mutter. Später sorgte sie selbst innerhalb weniger Minuten für Erleichterung.


"Trooping the Colour"-Parade 2022

Die Queen am 2. Juni 2022: Sie zeigt sich auf dem Balkon des Buckingham-Palastes.
Am meisten unterhielt sich die Queen mit ihrem Urenkel Prinz Louis.
+9

Was ist "Trooping the Colour"?
"Trooping the Colour" ist seit mehr als 260 Jahren die offizielle Geburtstagsparade des britischen Staatsoberhaupts. Die Queen hat am 21. April Geburtstag, doch wegen des zumeist besseren Wetters findet die Militärschau stets im Juni statt.

Denn die Jubilarin war zuletzt gesundheitlich angeschlagen, hatte deshalb mehrfach Termine abgesagt. Lange war nicht einmal klar, ob sie beim Auftakt der Feierlichkeiten in London dabei sein würde. Doch sie zeigte sich, brachte die Menschenmenge vor dem Buckingham-Palast zum Jubeln und begeisterte mit simplen Gesten. "Sie wird zeigen, dass sie noch sehr lebendig ist", sagte Anna Whitelock, Professorin und Historikerin mit Geschichte der britischen Monarchie als Spezialgebiet, t-online vorab – und sie sollte recht behalten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Jutta Ditfurth bezeichnet Ex-Ministerin als "strunzdumm"
imago 64860060


Um circa 13:20 Uhr trat die Queen erstmals an diesem Tag auf den Balkon. In einem hellblauen Kleid, das sie auch auf dem neuesten offiziellen Foto trägt, mit dazu passendem Hut, präsentierte sich die 96-Jährige. Dazu trug sie pinkfarbenen Lippenstift und Rouge. Leicht auf einen Gehstock gestützt, stand Elizabeth II. gerade vor Tausenden Britinnen und Briten und zahlreichen weiteren extra angereisten royalen Fans.

Queen Elizabeth II. und der Herzog von Kent: Die Königin mit ihrem Cousin auf dem Balkon des Buckingham-Palastes in London.
Queen Elizabeth II. und der Herzog von Kent: Die Königin mit ihrem Cousin auf dem Balkon des Buckingham-Palastes in London. (Quelle: IMAGO / i Images)

An ihrer Seite hatte sie den Herzog von Kent, ihren Cousin. Mit ihm plauderte sie, strahlte und schien zu staunen – vielleicht ja über die vielen anwesenden Menschen oder über die Parade zu ihren Ehren.

Rückzug nach nur zehn Minuten

Zehn Minuten, nachdem die Queen den Balkon betreten hatte, war sie wieder verschwunden. Doch ein weiterer Auftritt sollte folgen. Um kurz vor 14 Uhr zeigte sie sich gemeinsam mit ihrer engsten Familie, darunter Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Camilla und Prinz Charles, der kurz zuvor erstmals die Geburtstagsparade für die Monarchin als ihr Vertreter auf dem Exerzierplatz abgenommen hatte, erneut der wartenden Masse. Diesmal griff sie zu einer Sonnenbrille, möglicherweise um bequemer gen Himmel Richtung Flugshow blicken zu können. Mit einem Lächeln im Gesicht schaute sie dabei zu, wie Hubschrauber und Flugzeuge über den Palast flogen.

Am meisten unterhielt sich die Queen mit ihrem Urenkel Prinz Louis.
Am meisten unterhielt sich die Queen mit ihrem Urenkel Prinz Louis. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Die Queen unterhielt sich in diesen Minuten immer wieder mit ihrem Urenkel, dem kleinen Prinzen Louis, der wie Opa Charles gerade eine Premiere hinter sich gebracht hatte (mehr dazu lesen Sie hier). Elizabeth II. schien ihm etwas in der Ferne zu zeigen und Dinge zu erklären. Auch hier hatte sie wieder ihren Stock als Stütze dabei. Die riesige Menschenmenge vor dem Palast jubelte der Familie, und wohl insbesondere der Königin, zu. Schreie und Applaus waren deutlich zu hören. Die Queen plauderte mit verschiedenen Familienmitgliedern. Sie wirkte sehr interessiert und strahlte herzlich.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Wiederum zehn Minuten später folgte der neuerliche Rückzug der Queen und ihrer Familie. Nach der Flugshow winkte die Monarchin noch einmal freundlich, lächelte der Menge entgegen und begab sich wieder in den Palast. Fans jubelten ihr noch einmal hinterher und dürften beruhigt sein: Die Königin machte einen entspannten und freudigen Eindruck und schien das Spektakel zu genießen. Dies wurde anhand weniger Gesten deutlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.Herzogin CamillaHerzogin KateLondonPrinz CharlesPrinz Louis
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website