Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

NDR: Personelle Konsequenzen nach Prüfbericht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextSachsen-Anhalt: Ex-Finanzminister ist totSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextRTL-Show: Paare stehen festSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Personelle Konsequenzen im Kieler NDR-Landesfunkhaus

Von dpa, t-online
28.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Beim NDR-Landesfunkhaus stehen Veränderungen an.
Beim NDR-Landesfunkhaus stehen Veränderungen an. (Quelle: IMAGO / Frank Peter)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach starker Kritik an der Arbeit des NDR gibt es nun Veränderungen in dem Unternehmen. Mitarbeiter werden versetzt.

Nach der Veröffentlichung eines internen Prüfberichts zu Abläufen im Kieler Landesfunkhaus des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hat der Sender personelle Konsequenzen gezogen. Der Chefredakteur und die Leiterin der Redaktion für Politik und Recherche würden künftig außerhalb des Funkhauses "neue Aufgaben" erhalten, teilte Direktor Volker Thormählen am Mittwoch in Kiel mit.

Hintergrund sind Vorwürfe einer vermeintlichen politischen Beeinflussung der journalistischen Arbeit durch Vorgesetzte in den vergangenen Jahren. Ein Prüferteam des NDR ging diesen nach und stellte am Dienstag seine Ergebnisse vor. Demnach wurden journalistische Prinzipien nicht verletzt. Das Problem sei ein "gestörtes Redaktionsklima" mit fehlender Kommunikation sowie fehlendem Vertrauen.

Externe Untersuchung in Auftrag

Die interne Prüfung durch ein Journalistenteam des NDR ist dabei lediglich ein Teil der Aufarbeitung des Falls. Der für den schleswig-holsteinischen NDR zuständige Landesrundfunkrat gab zudem eine externe Untersuchung in Auftrag.

Der Chefredakteur und die Redaktionsleiterin hatten ihre Posten während der Prüfung bereits vorübergehend ruhen lassen. Auch Funkhausdirektor Thormählen war in einen unbezahlten Urlaub gegangen. Laut NDR bat ihn NDR-Intendant Joachim Knuth nach Vorlage des Prüfberichts nun aber, seine Tätigkeit wieder aufzunehmen sowie einen strukturellen und kulturellen Neuanfang einzuleiten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gleich fünf Bewohner landen auf der Nominierungsliste
TV-Serien und Filme
Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website