Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Masked Singer": Der Brokkoli ist enttarnt! Das war die erste Prominente


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für einen Text43-Jähriger ersticht TankstellenpächterSymbolbild für einen TextIsraelischer Polizist tötet PalästinenserSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextStunden zu spät: Abgeordnete im ICE-ChaosSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer offenbart große ZweifelSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Masked Singer": Erste Prominente enttarnt

Von dpa
Aktualisiert am 03.10.2022Lesedauer: 1 Min.
«The Masked Singer»
Moderatorin Katja Burkard steht als Brokkoli verkleidet auf der Bühne (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der TV-Show "The Masked Singer" ist die erste Prominente rausgeflogen. Die RTL-Moderatorin war als Brokkoli verkleidet gewesen.

Der Brokkoli wird ganz früh geerntet: Fernsehmoderatorin Katja Burkard ist als erste Prominente in der neuen Staffel der Kostüm-Show "The Masked Singer" enttarnt worden. Die 57-Jährige – eigentlich vom Konkurrenzsender RTL bekannt – musste ihre Maskierung in der ProSieben-Sendung ablegen, weil sie zu wenige Stimmen der Zuschauer bekommen hatte. Die Moderatorin des Mittagsjournals "Punkt 12" steckte in einem riesigen Brokkoli-Kostüm.

"Ich bin wirklich traurig, dass es vorbei ist", sagte Burkard nach ihrem recht frühen Ausscheiden aus der Rate-Show. Aber die Konkurrenz sei auch sehr stark gewesen. Zudem glaube sie, dass sie noch nie so geschwitzt habe, wie in ihrem grünen Gemüse-Kostüm. Sie formulierte es so: "Ich bin Brokkoli im eigenen Saft." Sichtlich fröhlich war sie, als sie erzählte, dass von ihren RTL-Kollegen wirklich niemand etwas von ihrer Teilnahme bei "The Masked Singer" gewusst habe.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der Show treten Prominente als Sänger auf, verstecken ihre Identität aber hinter aufwendiger Kostümierung. Die Stars werden enttarnt, sobald sie nicht genügend Stimmen bekommen oder ganz am Ende gewinnen. Am Samstag startete die siebte Staffel. Nach dem Abgang des Brokkoli sind nun unter anderem noch ein Maulwurf, eine Walross-Dame und ein schauriger Werwolf im Rennen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Faisal Kawusi über Kurt Krömer: "Richtig schamlos"
RTLThe Masked Singer
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website