Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Sat.1 ändert für Luke Mockridge kurzfristig das Programm: Comeback nach Skandal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextHertha: BL-Legende bringt sich in PositionSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischt
Ski alpin: Reihenweise Ausfälle in Cortina
Symbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextMinister will E-Zigaretten verbietenSymbolbild für einen TextSmart erfasst Fußgänger frontal – totSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextNach Jagd durch Europa: Mert A. verhaftetSymbolbild für einen Watson TeaserDrogerie-Riese verkündet ÄnderungSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sat.1 ändert für Luke Mockridge kurzfristig das Programm

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Luke Mockridge: Er arbeitet an seiner Rückkehr ins Fernsehen.
Luke Mockridge: Der Comedian kehrt ins Fernsehen zurück. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach seiner TV-Auszeit kehrt Luke Mockridge früher als erwartet auf den Bildschirm zurück. Dafür wirft Sat.1 sogar den geplanten Sendeablauf um.

Im vergangenen Jahr wurden schwere Vorwürfe gegen Luke Mockridge erhoben. Eine ehemalige Partnerin hatte ihm öffentlich sexuelle Gewalt vorgeworfen. Der Comedian wies die Anschuldigungen zurück, die Staatsanwaltschaft Köln stellte ein entsprechendes Verfahren ein. Trotzdem kündigte Luke Mockridge Ende 2021 eine Schaffenspause an. Nun kehrt der 33-Jährige Schritt für Schritt zurück in die Öffentlichkeit.

Mit seinem Programm "Welcome Back to Luckyland" steht er schon wieder auf der Bühne. Nun feiert Luke Mockridge auch sein TV-Comeback – und das früher als gedacht. Nachdem bekannt geworden war, dass er im Januar 2023 Teil der von Sat.1 ausgestrahlten Gala "Die besten Comedians Deutschlands" sein wird, holt der Sender den 33-Jährigen schon nächste Woche zurück auf den Bildschirm. Dafür wird sogar der geplante Sendeablauf geändert.

Mockridge am Samstag: Die Veranstaltung fand in der Lanxess Arena statt.
Luke Mockridges Bühnenprogramm "Welcome Back to Luckyland" kommt ins TV. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)

"Kurzfristige Programmänderung: Sat.1 zeigt 'A Way Back to Luckyland', das aktuelle Programm von Luke Mockridge, am Freitag, 9. Dezember, in der Primetime", kündigte der Sender am Donnerstag bei Twitter an und bezeichnete die Show als "erfolgreichste Comedytour des Jahres 2022". Ursprünglich hatte Sat.1 für diesen Abend die Wiederholung der Rankingshow "111 chaotische Kollegen" angekündigt.

Es bleibt übrigens nicht der einzige TV-Auftritt von Luke Mockridge im Dezember. Auch beim ZDF wird der Comedian zu sehen sein. Im vergangenen Jahr hatte der Sender eine für den zweiten Weihnachtstag eingeplante und bereits abgedrehte Folge von "Das Traumschiff" aufgrund "der öffentlichen Diskussionen um Luke Mockridge" aus dem Programm gestrichen. Wie das ZDF t-online nun bestätigte, wird sie genau ein Jahr später, also am 26. Dezember 2022, doch noch zu sehen sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • twitter.com: Profil von @sat1
  • Nachfrage beim ZDF
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ZDF stellt erfolgreiches Vorabendmagazin ein
Von Charlotte Koep, Liesa Wölm
Sat.1ZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website