t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

"Traumschiff": Geht der Kapitän von Bord? ZDF reagiert nach neuer Folge


Ein Angebot lässt aufhorchen
ZDF äußert sich zu "Traumschiff"-Spekulationen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 28.02.2023Lesedauer: 2 Min.
Die "Traumschiff"-Crew: Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth).Vergrößern des BildesDie "Traumschiff"-Crew: Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth). (Quelle: Dirk Bartling / ZDF)
Auf WhatsApp teilen

Die nächste "Traumschiff"-Folge wirft Fragen auf. Verlässt Staff-Kapitän Martin Grimm den ZDF-Liebesdampfer? Der Sender nimmt nun Stellung.

Seit 2022 läuft das "Traumschiff" nun viermal im Jahr. Die nächste und somit zweite Folge in 2023 zeigt das ZDF an Ostersonntag. Dabei begibt sich die Crew rund um Max Parger (gespielt von Florian Silbereisen) nach Vancouver, wie das ZDF jetzt, sechs Wochen vor der Ausstrahlung, bekannt gab.

"Wie wird sich Staff-Kapitän Martin Grimm entscheiden?"

Zudem veröffentlichte der Sender auch den Inhalt der neuen Episode – und der heizt nun die Gerüchteküche an. Denn in der neuen Folge soll Martin Grimm (Daniel Morgenroth) ein Angebot der Reederei erhalten haben, Kapitän eines anderen Schiffes zu werden. Wird der Staff-Kapitän das "Traumschiff" verlassen?

Auf der Reise soll es auch zu einem Streit zwischen Grimm und Parger kommen, der eine Auswirkung auf seine Entscheidung haben könnte. "Wie wird sich Staff-Kapitän Martin Grimm nach dieser ereignisreichen Zeit mit Kapitän Parger entscheiden?", heißt es in dem Pressetext des Senders.

Daniel Morgenroth zählt seit 2019 fest zur "Traumschiff"-Crew. Wird er nach vier Jahren auf dem ZDF-Liebesdampfer wirklich von Bord gehen? Nein, wie eine Sendersprecherin auf Nachfrage von t-online bestätigt. "Daniel Morgenroth ist weiterhin beim 'Traumschiff' dabei – auch bei der aktuell auf Bali gedrehten Folge." Zurzeit finden die Dreharbeiten zu einer weiteren Folge statt. Mehr dazu lesen Sie hier.

Diese Stars sind dabei

Neben der Crew werden auch andere bekannte Gesichter auf dem "Traumschiff" zu sehen sein, etwa Birthe Wolter, Ingolf Lück, Leonie Brill, Robert Seeliger oder auch Bruce Darnell. Während der ehemalige "Supertalent"-Juror nur als "Gast" aufgelistet wird, haben die anderen Schauspieler größere Rollen.

So spielt Birthe Wolter zum Beispiel eine Freundin von Dr. Jessica Delgado (Collien Ulmen-Fernandes), die mit mathematischen Berechnungen die Liebe fürs Leben finden will. Die Schiffsärztin hat auf der Reise alle Hände voll zu tun. Denn an Bord muss sie sich auch um einen Hypochonder kümmern, gespielt von Ingolf Lück.

Leonie Brill übernimmt auf dem "Traumschiff" die Rolle einer an Multipler Sklerose erkrankten Passagierin, die sich auf die Suche nach dem Autor eines Buches macht, um die Auflösung des offenen Endes seines Romans zu erfahren. Die Rolle des Autors spielt Robert Seeliger.

Ausgestrahlt wird die Folge am Sonntag, dem 9. April, um 20.15 Uhr im ZDF. Die ARD setzt währenddessen auf einen neuen "Tatort" – und das kommt für viele überraschend. Denn eigentlich zeigt Das Erste einen neuen Fall erst am Ostermontag. Dieses Jahr macht der Sender jedoch eine Ausnahme. Für den Start einer neuen Kommissarin setzt die ARD auf eine Doppelfolge. Mehr dazu lesen Sie hier. Die nächste "Traumschiff"-Episode läuft dann vermutlich erst wieder im Herbst.

Verwendete Quellen
  • Pressebereich des ZDF
  • Nachfrage beim ZDF
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website