t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

"Die Bergretter": Verlässt ein weiterer Star die ZDF-Serie?


Nach zwei Serienausstiegen
Auch ein weiterer "Bergretter"-Star ist vorerst nicht mehr zu sehen

Von t-online, rix

10.03.2023Lesedauer: 2 Min.
"Die Bergretter": Tobi und Markus werden von Markus Brandl und Sebastian Ströbel gespielt.Vergrößern des Bildes"Die Bergretter": Tobi und Markus werden von Markus Brandl und Sebastian Ströbel gespielt. (Quelle: Barbara Bauriedl / ZDF)
Auf WhatsApp teilen

Nächste Hiobsbotschaft für "Bergretter"-Fans: Nach zwei Ausstiegen zu Beginn der Staffel muss sich das Publikum auf einen weiteren fehlenden Darsteller einstellen.

Seit dem 2. März zeigt das ZDF die neue Staffel von "Die Bergretter". Gleich die erste Folge vergangene Woche endete dramatisch. Hauptkommissarin Jessika Pollath stürzte die Klippen hinunter – vor den Augen der Bergretter und ihres Freundes.

Ihre Leiche wurde bis jetzt zwar nicht gefunden, fest steht jedoch, dass Maxi Warwel, die Schauspielerin hinter der Rolle, nach sechs Jahren die ZDF-Serie verlassen hat. Das bestätigte das ZDF vergangene Woche t-online.

In der zweiten Folge, die schon in der Mediathek abrufbar ist, aber erst am 16. März im TV ausgestrahlt wird, hat auch Ferdinand Seebacher seinen letzten Auftritt. Der 33-Jährige spielte vier Jahre lang die Rolle von Simon Plattner, Bergretter und Freund der Kommissarin.

Achtung, Spoiler!

Doch nicht nur Simon Plattner ist in dieser Folge ein letztes Mal zu sehen. Auch Gundula Niemeyer, die seit zwölf Jahren die Rolle der Klinikärztin Dr. Verena Auerbach in der Serie verkörperte, flimmert mit der Episode "Altes Eisen" vorerst ein letztes Mal über die Bildschirme.

Bereits in der Auftaktfolge war zu sehen, wie Verena mit dem Gedanken spielt, nach Australien auszuwandern, um in Sydney die klinische Leitung zu übernehmen. Eigentlich wollte sie die Stelle ihrem Freund zuliebe ablehnen, doch in Folge zwei sagte er: "Ich will nicht der Depp sein, der dich an deinen Träumen hindert. Du musst das machen mit Sydney."

Das war vorerst ihr letzter Auftritt. In den anderen vier Folgen der 14. Staffel kommt Verena nicht mehr vor. Verlässt auch Gundula Niemeyer die Serie – nach zwölf Jahren? Auf Nachfrage von t-online sagte eine Sendersprecherin nun: "Wie es mit der Rolle Dr. Verena Auerbach weitergeht, kommunizieren wir zu gegebener Zeit. Geschichten für weitere Folgen der Serie werden im Verlauf dieses Jahres entwickelt."

Ein klares Dementi ist das nicht. Vermutlich kehrt die Klinikärztin irgendwann wieder zurück nach Ramsau. Fest steht aber: In dieser Staffel wird die 45-Jährige erst einmal nicht mehr zu sehen sein.

Verwendete Quellen
  • Nachfrage beim ZDF
  • ZDF: "Die Bergretter" vom 2. März 2023
  • ZDF: "Die Bergretter" vom 16. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website