t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

ARD-"Adventsfest" mit Florian Silbereisen: "The Baseballs" nicht komplett


Darum fehlte ein Musiker in der Show von Florian Silbereisen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 03.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Florian Silbereisen: Er schreibt auf Instagram emotionale Zeilen.Vergrößern des BildesFlorian Silbereisen: Seit fast 20 Jahren moderiert er das "Adventsfest der 100.000 Lichter". (Quelle: Clemens Bilan - Pool/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Florian Silbereisen moderierte am Samstagabend wieder das "Adventsfest". Dort trat auch die Band The Baseballs auf, allerdings nur zu zweit. Das streckt dahinter.

Am Samstagabend lief im Ersten das "Adventsfest der 100.000 Lichter". Moderiert wird die Weihnachtsshow seit fast 20 Jahren von Florian Silbereisen. Der begrüßte nun wieder die Elite der Schlagerbranche auf der Bühne. Stars wie Andrea Berg, Roland Kaiser oder auch Vicky Leandros sangen im thüringischen Suhl ihre Weihnachtslieder.

Nach etwa zweieinhalb Stunden moderierte Florian Silbereisen dann auch die Band The Baseballs an. Die Musiker covern seit 2007 Songs im Rock'n'Roll-Stil, am Samstagabend sangen sie den Mariah-Carey-Klassiker "All I Want For Christmas Is You".

"Waren The Baseballs nicht mal zu dritt?"

Doch auf X (ehemals Twitter) zeigten sich die Zuschauer verwundert über den Auftritt. "Waren The Baseballs nicht mal zu dritt?", fragte zum Beispiel ein User. Tatsächlich performte das Trio nur als Duo. Digger, der eigentlich Rüdiger Brans, heißt, stand nicht mit Sven "Sam" Budja und Sebastian "Basti" Rätzel auf der Bühne. Aber warum?

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Seit wenigen Monaten treten Sam und Basti nur noch als Duo auf. Denn im Sommer hatte Digger bekannt gegeben, The Baseballs zu verlassen. "Nach 15 unbeschreiblich tollen Jahren mit der Band werde ich meinen Platz räumen, um mich in Zukunft mehr um mein Film- und Foto-Studio und die Tätigkeit als Videoproduzent zu widmen – aber besonders auch, um mir in den nächsten Monaten mehr Zeit für eine Sache zu nehmen, die mir schon immer sehr am Herzen lag: Musik für Kinder."

Der Ausstieg des dritten Musikers bedeutete jedoch nicht das Aus der Band. "Auch wenn die gemeinsame musikalische Reise mit Digger zu Ende ist, geht unsere mit The Baseballs hoffentlich noch ganz lange weiter", hieß es kurz danach auf dem offiziellen Instagram-Profil der Baseballs. Sam und Basti machen ohne ihren Kollegen weiter, gehen im kommenden Jahr sogar auf Tour.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website