t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

"Das Supertalent": Starttermin steht fest – und weitere Änderung


Start steht fest
Weitere Änderung bei neuer "Supertalent"-Staffel

Von spot on news, t-online, CKo

Aktualisiert am 04.01.2024Lesedauer: 2 Min.
Die "Supertalent"-Jury: Bruce Darnell, Anna Ermakova, Ekaterina Leonova und Dieter BohlenVergrößern des BildesDie "Supertalent"-Jury: Bruce Darnell, Anna Ermakova, Ekaterina Leonova und Dieter Bohlen (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

"Das Supertalent" geht schon bald in eine neue Runde. Jetzt stehen die Sendetermine fest – und zeigen: In diesem Jahr wird die RTL-Show anders ablaufen.

RTL startet mit einem prall gefüllten Programm ins neue Jahr. Am 19. Januar geht nicht nur das "Dschungelcamp" in eine neue Runde, wenige Tage später zeigt der Sender auch die erste Folge der neuen Staffel von "Das Supertalent". Das hat RTL nun unter anderem in einer Pressemitteilung bekannt gemacht: "'Das Supertalent' öffnet ab dem 27. Januar wieder seinen Show-Vorhang." Wie zu erwarten, wird RTL das Ganze ab 20.15 Uhr zur Primetime zeigen.

Doch mit einem genauen Blick auf die Sendetermine ist klar: RTL hat die Show dieses Mal gekürzt. In den Jahren zuvor wurden die Staffeln teilweise über mehr als drei Monate hinweg ausgestrahlt. Jetzt sind hingegen nur drei Vorrunden mit anschließendem Finale geplant. Die Endrunde, die am 17. Februar zur Primetime läuft, wird zudem erstmals nicht live gezeigt.

Dieter Bohlen feiert sein Comeback

"Das Supertalent" lief im Herbst 2021 zum letzten Mal, damals auch ohne Dieter Bohlen, der sonst als fester Juror dabei war. Die Staffel konnte bezüglich der Quoten jedoch nicht überzeugen und der Sender entschloss sich, die Produktion vorerst zu pausieren.

Jetzt ist nicht nur die Show zurück, sondern auch Dieter Bohlen. Der 69-Jährige bekommt dieses Mal Unterstützung von drei weiteren Stars: Choreograf Bruce Darnell, "Let's Dance"-Siegerin Anna Ermakova und "Let's Dance"-Profitänzerin Ekaterina Leonova. "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski und Entertainer Jens "Knossi" Knossalla sind ebenfalls mit dabei und werden als Moderatorenduo durch die Folgen führen.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • Pressemitteilung von RTL
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website