t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Let's Dance": Victoria Swarovski passiert kleiner Fauxpas


Daniel Hartwich schreitet ein
Victoria Swarovski passiert kleiner Fauxpas bei "Let's Dance"

Von t-online, rix

24.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Victoria Swarovski: Sie moderiert wieder "Let's Dance".Vergrößern des BildesVictoria Swarovski: Sie moderiert wieder "Let's Dance". (Quelle: IMAGO/Christoph Hardt)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Freitagabend startete die neue Staffel von "Let's Dance". Dabei stellte Victoria Swarovski eine Frage, die sie in eine unangenehme Situation brachte.

Die neue "Let's Dance"-Staffel hat begonnen. Doch gleich drei Profitänzerinnen müssen in diesem Jahr ausfallen. Christina Hänni, Renata Lusin und Isabel Edvardsson können 2024 nicht teilnehmen. Der Grund: Sie sind alle drei schwanger.

In der Auftaktfolge am Freitagabend waren die Tänzerinnen trotzdem zu Gast, wurden am Ende der Show von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich auf die Bühne geholt. Renata Lusin kam in einem kurzen Kleid in Weiß, Christina Hänni wählte eine Robe in Rot und Isabel Edvardsson setzte auf einen Hosenanzug in Schwarz.

"Ihr seht wirklich hübsch aus", sagte Victoria Swarovski, als sie die drei Damen auf der Bühne begrüßte. "Da wird man gerne gleich schwanger, wenn man euch sieht", fügte die Moderatorin hinzu. Dass die 31-Jährige einen Kinderwunsch hat, ist kein Geheimnis. In der Show sagte sie nun aber: "Jetzt noch nicht."

Kurz darauf passierte Victoria Swarovski dann allerdings ein kleiner Fauxpas. Als auch Daniel Hartwich ihnen sagte, dass sie fantastisch aussehen und feststellte, dass es bei allen dreien "noch unterschiedlich lange" dauern würde, wollte es seine Kollegin genauer wissen: "In welchem Monat bist du, Isabel?" Die Tänzerin zögerte.

"Elf Monate nach Knossi"

Statt eine richtige Antwort zu geben, scherzte sie und sagte: "Elf Monate nach Knossi." Mit Jens "Knossi" Knossalla hatte Isabel Edvardsson im vergangenen Jahr bei "Let's Dance" getanzt. Daniel Hartwich versuchte, die Situation zu retten und schritt ein: "Ich glaube, das wollen nicht alle verraten." Erst dann realisierte Victoria Swarovski, dass sie die Frage nicht hätte stellen dürfen. "Oh ok, gut, schau mal, ich bin wieder neugierig", sagte die 31-Jährige.

Aber warum halten vor allem Promis den Schwangerschaftsmonat geheim? Das liegt unter anderem an der Neugierde der Fans und der Presse. Sobald der Star die Schwangerschaftswoche publik gemacht hat, ist es möglich, den ungefähren Geburtstermin zu errechnen. Um dieses Datum herum würde die werdende Mutter dann besonders unter Beobachtung stehen.

Verwendete Quellen
  • RTL: "Let's Dance" vom 23. Februar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website