HomeUnterhaltungTV

Kai Pflaume holt sich Hans Rosenthals Enkelin in die Show


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier bringt arktische Luft viel Regen mitSymbolbild für einen TextExplosion in Halle: Ursache unklar
Live: Deutschem Nachbar droht der Abstieg
Symbolbild für einen TextEurojackpot am Dienstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für ein VideoDas sind die Spielerfrauen der WM-StarsSymbolbild für einen Text Nord Stream: Kiew spricht von "Terror"Symbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextSeniorin stürzt, Auto überrollt sie – totSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextLeni Klum zeigt ganz neuen LookSymbolbild für einen TextFrau angefahren und mitgeschliffenSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Kai Pflaume holt sich Hans Rosenthals Enkelin in die Show

t-online, kbe

Aktualisiert am 25.09.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

15 Jahre war Hans Rosenthal das Gesicht und die Seele der Show "Dalli Dalli". Für die Neuauflage der Show in der ARD unter dem Namen "Das ist Spitze!" hat sich der Sender jetzt einen ganz schlauen Coup überlegt: Hans Rosenthals Enkelin Debora wird mit von der Partie sein, wenn die neue Show am Donnerstag zum ersten Mal an den Start geht.

Die 20-Jährige wird mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer in der Jury sitzen und über die Einhaltung der Regeln und die korrekte Vergabe der Punkte urteilen. Der Auftritt in "Das ist Spitze!" ist Deboras TV-Premiere. "Mit ihr und durch sie lebt der Name Rosenthal weiter. Sie ist selbstbewusst, fröhlich und sehr sympathisch. Ein Glücksfall für uns", erklärte der Moderator der Show, Kai Pflaume, gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Das Angebot traf die Enkeltochter des ehemaligen "Dalli Dalli"-Moderators total unvorbereitet: "Es war eine Idee von Kai und dem NDR, mich zu verpflichten. Als sie mich anriefen, war ich total überrascht und habe mich super gefreut." Ihren Opa hatte sie allerdings nie kennengelernt. "Ich kam sieben Jahre nach seinem Tod zur Welt. Ich hätte ihn so gerne noch erlebt", sagte sie laut dem Blatt.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Austrittsstelle in der Ostsee: Das größte Leck erzeugt Oberflächenbewegungen von bis zu einem Kilometer.
Symbolbild für ein Video
"Das ist kein kleiner Riss. Es ist ein wirklich großes Loch"

Promis spielen für Hans-Rosenthal-Stiftung

Die prominenten Gäste in der ersten Sendung sind unter anderem Gäste Katarina Witt, Henry Maske, Matthias Opdenhövel und Florian Silbereisen. Die Teams spielen für einen guten Zweck, denn der gesamte Gewinn geht an die Hans-Rosenthal-Stiftung, die Menschen unterstützt, die in Not geraten sind. Rosenthals Witwe Traudl und sein Sohn Gert werden in der ersten Show als Ehrengäste erwartet. Zwei weitere Ausgaben von "Das ist Spitze!" sind am 3. und 10. Oktober 2013 um 20.15 Uhr im Ersten geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Mario Thieme
ARDJan HoferKai PflaumeTagesschau
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website