HomeUnterhaltungTV

"The Voice of Germany": Nena steigt aus der Jury aus


Nena schmeißt bei "The Voice of Germany" hin

Nibo

Aktualisiert am 24.03.2014Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Nena mag nicht mehr: Sie steigt aus der "The Voice of Germany"-Jury aus.
Nena mag nicht mehr: Sie steigt aus der "The Voice of Germany"-Jury aus. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPutin-Befehl löst Massenschlägereien ausSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextBalkon zerbricht – mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextStreit eskaliert: Zwei Brüder totSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextEx-Bachelor ist wieder Vater gewordenSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextEx-Weltfußballer bei Marathon bejubeltSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Sie war das letzte verbliebene Mitglied der alten "The Voice of Germany"-Jury, nachdem in der letzten Woche Alec Völkel und Sascha Vollmer von "The BossHoss" ihr Ausscheiden auf Facebook bekanntgegeben hatten. Jetzt will auch Nena nicht mehr. Wie "Spiegel-Online" schreibt, möchte die 53-Jährige zukünftig lieber wieder selber Musik machen und Bücher schreiben.

Rea Garvey und Xavier Naidoo waren bereits nach der zweiten Staffel der ProSieben-Castingshow im Sommer 2013 aus der Jury-Runde ausgestiegen. Stattdessen hatte man sich Singer-Songwriter Max Herre und "Sunrise Avenue"-Sänger Samu Haber zur Verstärkung geholt. Besonders Haber hatte gemeinsam mit "The BossHoss" ein eingespieltes Team gebildet. Man wechselte sich ab mit Albernheiten und Blödeleien und der Finne avancierte schnell zum Liebling des Publikums. Ob er den Weggang von Alec und Sascha so einfach verwinden kann?

Album und Bücher in Arbeit

Nena übernahm in der letzten Staffel die Rolle der routinierten, unaufgeregten Poplegende, die nichts aus der Ruhe zu bringen schien, außer hochemotionale Songs. Nun ist also Schluss. Wie der "Spiegel" schreibt, wolle sie sich neuen Projekten widmen. "Ich schaue mit viel Freude in eine kreative Zukunft, denn da steht einiges für mich an - und überall ist viel Musik drin", so Nena.

Zukunft der Show ungewiss

Wie es mit der Show "The Voice of Germany", die übrigens immer sehr gute Quoten einfuhr, nun weitergeht, ist nicht klar. Neue Jurymitglieder, die Herre und Haber unterstützen sollen, sind noch nicht bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Darum ist Armin Roßmeier nur noch selten im "Fernsehgarten"
FacebookNenaSamu HaberXavier Naidoo
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website