Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Wer wird Millionär? >

"Wer wird Millionär?": Günther Jauchs Kult-Quiz feiert 15-jähriges Jubiläum

Spielen Sie die Gewinnfragen der Millionäre nach!  

"Wer wird Millionär?": Günther Jauchs Kult-Quiz feiert 15-jähriges Jubiläum

14.09.2015, 11:37 Uhr | sgü, t-online.de

"Wer wird Millionär?": Günther Jauchs Kult-Quiz feiert 15-jähriges Jubiläum. Günther Jauch mit WWM-Millionär Stefan Lang (Quelle: RTL)

Günther Jauch mit WWM-Millionär Stefan Lang (Quelle: RTL)

Seit 15 Jahren wird 'gejaucht', und davon kann man nie genug bekommen: Mit einer drei Stunden langen Sonderausgabe feiert RTL am 17. Oktober den Geburtstag von "Wer  wird  Millionär?". 100 Kandidaten sind mit dabei und es gibt auch einen neuen, spannenden Weg zum Millionen-Gewinn! In unserem Quiz können Sie die Millionfragen der WWM-Millionäre nachspielen.

2.351 Kandidaten versuchten seit dem 3. September 1999 eine Million Mark oder eine Million Euro bei Günther Jauchs RTL-Quiz "Wer wird Millionär?" mit nach Hause zu nehmen. Doch nur acht Kandidaten gelang das Kunststück. Weiteren drei Prominenten, nämlich Thomas Gottschalk, Oliver Pocher und Barbara Schöneberger, schafften die Million in den Sonder-Ausgaben. Haben Sie vielleicht das Zeug zum Millionär? Hier können Sie alle finalen Fragen der bisherigen Jackpot-Gewinner nachspielen.

Noch nie krank gemeldet: Günther Jauch

Günther Jauch hat in den letzten 15 Jahren stolze 1.165 Folgen des Quizklassikers moderiert. Bisher hat er noch keinen Produktionstag wegen Krankheit ausfallen lassen. Der Moderator und sein Format erfreuen sich großer und stetiger Beliebtheit: Auf Zuschauertickets muss man derzeit dreieinhalb Jahre warten.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Alle Zuschauer bekommen Hustenbonbons

Was man beim Anschauen von "Wer wird Millionär" überhaupt nicht merkt: Im Hintergrund sorgt eine rund 65-köpfige Crew für einen reibungslosen Ablauf. Außerdem erhalten alle Studiozuschauer Hustenbonbons, damit sie das Geschehen nicht durch Räuspern oder Husten stören. Insgesamt passen 215 Zuschauer in das "WWM"-Studio. Ebenfalls erstaunlich: 300 Scheinwerfer sorgen für unterschiedliche Lichtinszenierungen.

Schon über 89 Millionen Preisgeld wurden ausgezahlt

Die "WWM"-Kandidaten müssen drei Outfits mit ins Studio bringen - und die Kostümverantwortliche entscheidet, was getragen werden darf. Damit auf dem "heißen Stuhl" nichts schief geht, telefonieren die Mitarbeiter am Tag der Show in der Regel zweimal mit den Telefonjokern und bitten sie, die Leitung frei zu halten. Schon über 89 Millionen Euro Preisgeld wurden in den 15 Jahren ausgezahlt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Leuchtende Holz-Deko in 3D-Optik, inkl. Fernbedienung
3er-Set nur 12,99 € bei Weltbild
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018