Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Judith Rakers soll "Pleiten, Pech und Pannen" moderieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um seinen Sohn Symbolbild für einen TextWM: Flitzer stört ViertelfinaleSymbolbild für einen TextBidens Mehrheit wieder geschrumpftSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextNeuer Moderator im "Frühstücksfernsehen"Symbolbild für einen TextErzieherinnen rächen sich mit DrohungSymbolbild für einen Text"Fluch geht weiter" – Brasilien am BodenSymbolbild für einen TextTheater gibt Schauspielerinnen HausverbotSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt führt neuen Service ein Symbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Judith Rakers soll "Pleiten, Pech und Pannen" moderieren

t-online, SaSch

13.11.2014Lesedauer: 1 Min.
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers soll die Neuauflage der Erfolgsshow moderieren.
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers soll die Neuauflage der Erfolgsshow moderieren. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim NDR steht eine weitere Neuauflage eines Spielshow-Klassikers in den Startlöchern. Nach "Dalli Dalli" und "Am laufenden Band" soll die Sendung "Pleiten, Pech und Pannen" ebenfalls auf die Bildschirme zurückkehren. Als prominente Moderatorin wurde "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers auserkoren. Dies berichtet der Branchendienst "Kontakter".

"Pleiten, Pech und Pannen" zählte in den Jahren 1986 bis 2003 zu den erfolgreichsten Shows im deutschen TV und wurde von Max Schautzer moderiert.

Erste Show läuft beim NDR

An der Neuauflage sollen die dritten Programme von NDR, BR, WDR und SWR gemeinsam arbeiten. Insgesamt sollen drei Ausgaben von jeweils 45 Minuten gesendet werden. Die erste Show wird laut "Kontakter" noch im Dezember vom NDR gezeigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neuer Moderator fürs "Sat.1-Frühstücksfernsehen"
Judith RakersTagesschau
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website