Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Judith Rakers soll "Pleiten, Pech und Pannen" moderieren

Neuauflage geplant  

Judith Rakers soll "Pleiten, Pech und Pannen" moderieren

13.11.2014, 14:59 Uhr | SaSch, t-online.de

Judith Rakers soll "Pleiten, Pech und Pannen" moderieren. "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers soll die Neuauflage der Erfolgsshow moderieren. (Quelle: dpa)

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers soll die Neuauflage der Erfolgsshow moderieren. (Quelle: dpa)

Beim NDR steht eine weitere Neuauflage eines Spielshow-Klassikers in den Startlöchern. Nach "Dalli Dalli" und "Am laufenden Band" soll die Sendung "Pleiten, Pech und Pannen" ebenfalls auf die Bildschirme zurückkehren. Als prominente Moderatorin wurde "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers auserkoren. Dies berichtet der Branchendienst "Kontakter".

"Pleiten, Pech und Pannen" zählte in den Jahren 1986 bis 2003 zu den erfolgreichsten Shows im deutschen TV und wurde von Max Schautzer moderiert.

Erste Show läuft beim NDR

An der Neuauflage sollen die dritten Programme von NDR, BR, WDR und SWR gemeinsam arbeiten. Insgesamt sollen drei Ausgaben von jeweils 45 Minuten gesendet werden. Die erste Show wird laut "Kontakter" noch im Dezember vom NDR gezeigt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal