Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVGermany’s Next Topmodel

GNTM 2015: Heidi Klum verabschiedet drei Kandidatinnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextIsrael unter RaketenbeschussSymbolbild für einen TextAmt friert Konten ein: Berliner hungertSymbolbild für einen TextIran baut neues AtomkraftwerkSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall am Flughafen HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Germany's Next Topmodel": Gleich drei Mädels mussten von Bord

Von t-online
Aktualisiert am 20.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Donnerstagabend wurde bei Germany's Next Topmodel ausgesiebt: Heidi Klum schickte gleich drei Kandidatinnen auf einmal nach Hause. Für Jovana (18) aus Eupen, Lena (18) aus Düsseldorf und Daniela (23) aus Böblingen ist die Reise zu Ende.

Dabei hatten sie sich zuvor bei einem waghalsigen Helikopter-Shooting enorm angestrengt und alles gegeben, um ihre Angst vor der gefährlichen Challenge zu überwinden. Auch Jovana hatte ihre liebe Not mit dieser Prüfung. Fotograf Kristian Schuller (44) benötigte zu viele Anläufe, um ein passables Bild von ihr zu schießen.

Zu wenige Fortschritte bei Jovana

Eine Leistung, die Heidi Klum nicht genügte. "Für uns ist es wichtig, Fortschritte zu sehen, wir sind jetzt seit sechs Wochen unterwegs. In dieser Woche haben wir bei dir leider keine Fortschritte gesehen." Wolfgang Joop befürchtete, dass die Modewelt nicht das Richtige für die Blondine mit der auffälligen Brille ist. Sie sei einfach "nicht wandelbar genug".

Lena glaubt weiter an sich

Auch Lena hatte Schwierigkeiten beim Shooting. Ihr Gesichtsausdruck war nicht vielseitig genug. Die Jury: "Du siehst immer gleich aus." Außerdem hatte Joop nach ihrem Live-Walk seine Zweifel an ihren Lauf-Qualitäten. Lena gelobte Besserung und versprach, mehr an sich zu arbeiten. Doch der gute Vorsatz kam zu spät. Heidi Klum hatte kein Foto für sie. "Das kann ich nicht nachvollziehen", gab Lena nach der Entscheidung zu. "Aber ich model weiter."

Daniela war "zu langweilig"

Am Ende mussten die beiden Wackelkandidatinnen Sarah und Daniela zittern. Getroffen hat es schließlich Daniela aus Böblingen. Die Jury fand sie insgesamt "zu langweilig", sie käme einfach nicht aus sich heraus.

Erica gegen alle, alle gegen Erica

Für Stimmung im Topmodel-Stall sorgte auch in dieser Folge wieder einmal Erica (22), die Barkeeperin aus Stuttgart. Sie hat inzwischen schon eine ganze Front von Mädels gegen sich. Schülerin Laura (17) verkündete: "Hier hat jeder Angst vor Erica. Sie hat krasse Beleidigungen drauf." Aus diesem Grund will sie versuchen, Erica künftig komplett aus dem Weg zu gehen.

"Vielleicht ist es besser, wenn sie gehen würde"

Auch Chiara (17) hat Probleme mit Erica: "Es ist sehr schwierig, auch für mich, mit ihr umzugehen." Darya geht mit ihrer Kritik noch weiter: "Sie ist total respektlos. Da denkt man: Spinnst du jetzt eigentlich?" Varisa sprach aus, was wahrscheinlich alle dachten: "Vielleicht ist es besser, wenn sie gehen würde."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BöblingenGermany's Next TopmodelHeidi Klum
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website