Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"In aller Freundschaft": Heute letzte Folge mit Hendrikje Fitz

Nach Krebstod  

Heute läuft die allerletzte Folge mit Hendrikje Fitz

26.04.2016, 19:24 Uhr | t-online.de

"In aller Freundschaft": Heute letzte Folge mit Hendrikje Fitz. Am Dienstag (26. April) strahlt die ARD die letzte "In aller Freundschaft"-Episode mit Hendrikje Fitz (l.) aus. (Quelle: ARD)

Am Dienstag (26. April) strahlt die ARD die letzte "In aller Freundschaft"-Episode mit Hendrikje Fitz (l.) aus. (Quelle: ARD)

Am  7. April erlag die Schauspielerin Hendrikje Fitz mit 54 Jahren ihrem langjährigen Krebsleiden. Am Dienstagabend ist sie nun ein letztes Mal in der ARD-Soap "In aller Freundschaft" zu sehen.

Seit 1998 verkörperte Fitz in der Klinikserie die Physiotherapeutin Pia Heilmann. Kurz nach ihrem tragischen Tod strahlt das Erste nun um 21 Uhr die letzte mit ihr gedrehte Folge aus. Darin kehrt Fitz' Figur überraschend aus Italien zurück, um gemeinsam mit ihrem Mann Roland Heilmann (Thomas Rühmann) ihren 31. Hochzeitstag zu feiern.

Auch in weiteren Folgen wird Pia Heilmann noch präsent sein, allerdings nur als Stimme am Telefon. Heilmann hatte sich in der Serie eine Auszeit von der "Sachsenklinik" genommen. Dieser dramaturgische Kniff war Fitz' Krebserkrankung geschuldet und sollte ihr ermöglichen, nach ihrer Genesung dauerhaft in die Serie zurückzukehren.

Trauerfeier in Berlin-Zehlendorf

18 Jahre lang gehörte Fitz zur festen Besetzung des TV-Dauerbrenners. Nach ihrem Tod verabschiedeten sich Kollegen und Freunde mit einer bewegenden Traueranzeige in der "Berliner Zeitung" und der "Leipziger Volkszeitung". Nach einer Trauerfeier in Berlin-Zehlendorf soll Fitz am kommenden Freitag (29. April) in Berlin beigesetzt werden.

 (Quelle: Leipziger Volkszeitung) (Quelle: Leipziger Volkszeitung)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal