Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTVPromi Big Brother

"Promi Big Brother": Hamster Little Bro ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen Text"Marco Polo" empfiehlt deutsche StadtSymbolbild für einen TextLängere Frist für Steuererklärung kommtSymbolbild für einen TextVolle Autobahnen am WochenendeSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextTop-Funktion von iPhone 14 wird angepasstSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserBestsellerautor hat geheiratetSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

"Promi Big Brother"-Hamster Little Bro ist tot

Von t-online
12.08.2016Lesedauer: 1 Min.
Der Hamster-Himmel hat einen neuen Engel. Im Alter von drei Jahren ist Little Bro gestorben.
Der Hamster-Himmel hat einen neuen Engel. Im Alter von drei Jahren ist Little Bro gestorben. (Quelle: Sat.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er war der heimliche Star 2014, er war es auch 2015 und vermutlich wäre Hamster Little Bro auch 2016 der beliebteste Bewohner im "Promi Big Brother"-Haus geworden. Doch jetzt ist der kleine, flauschige Nager tot.

Kurz vor dem Start der vierten Staffel gab Sat.1 die traurige Nachricht bekannt. "Leider ist Little Bro nach über drei Jahren und einem erfüllten Hamsterleben gestorben", so seine Pflegemutter, eine "Promi Big Brother"-Redakteurin.

Little Bro war bereits im Seniorenalter

Little Bro war ein Teddyhamster, deren Lebenserwartung liegen bei gerade einmal zweieinhalb Jahren. Somit segnete Deutschlands bekanntestes Haustier im hohen Seniorenalter das Zeitliche.

Ein Verlust, der für viele "Big Brother"-Fans nur schwer zu verkraften ist. So gehörte das kleine Wollknäuel doch bereits zum festen Inventar des Containers. Auch am 2. September 2016 sollte Little Bro die Bewohner der neuen Staffel begrüßen.

"Die einzige Bestie mit einer reinen Seele"

Auch seine Kollegen trauern um den kleinen Hamster: "Little Bro wird nicht zu ersetzen sein. Durch seine Nachtaktivität war er für viele Bewohner im Haus zu später Stunde immer ein wertvoller Ansprechpartner. Ich erinnere mich an großartige Szenen im Zwiegespräch mit Hubert Kah. Er wird uns fehlen", so Moderator Jochen Schropp.

In der vergangenen Staffel kam auch Désirée Nick ins Gespräch mit dem kleinen Hamster. "Dieses Universum war eine Wildnis. Little Bro wird uns sehr fehlen, war er doch bei 'Promi Big Brother' die einzige Bestie mit einer reinen Seele und einem Herzen aus Gold."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website