Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Match Factor": Thore Schölermann verrät Geheimnis seiner Liebe

Thore Schölermann  

"In sich reinfressen ist ein schlimmes Beziehungsgift"

22.09.2016, 19:08 Uhr | Ricarda Heil, t-online.de

"Match Factor": Thore Schölermann verrät Geheimnis seiner Liebe. Seit sieben Jahren sind Thore Schölermann und Jana Julie Kilka ein Paar. (Quelle: imago / Future Image)

Seit sieben Jahren sind Thore Schölermann und Jana Julie Kilka ein Paar. (Quelle: imago / Future Image)

"Herzblatt" trifft auf "Tinder": ProSieben hat eine neue Dating-Show. Bei "Match Factor" hat am Donnerstagabend wieder ein Single-Mann die Wahl zwischen 14 Single-Damen. Moderiert wird die Sendung von Thore Schölermann. Der hat sein perfektes "Match" allerdings schon gefunden.

Seit sieben Jahren ist der 31-Jährige mit Schauspielerin Jana Julie Kilka liiert. Seitdem schwebt das Paar auf Wolke sieben, geht gemeinsam durch dick und dünn. Im Interview mit t-online.de verrät der Moderator jetzt das Geheimnis seiner Beziehung.

"Wir können uns nicht nur gut lieben, sondern auch gut streiten. Das machen wir und das ist auch ganz wichtig. Wir reden, wenn jemandem, etwas nicht passt. Schweigen und in sich reinfressen ist das schlimmste Beziehungsgift", erzählt Thore.

"Dating-Apps können praktisch sein"

Kennengelernt hat er seine Liebste am Set von "Verbotene Liebe". Denn Dating-Portale wie "Tinder", "Once" & Co. gab es damals noch gar nicht. Der Genuss vom "Wischen" blieb dem Moderator bisher verwehrt. Doch von Dating-Apps ist der ehemalige Schauspieler dennoch begeistert.

"Solange man das Daten und Flirten in der freien Wildbahn nicht verlernt, können Apps ganz praktisch sein", so Thore. "Warum erst den Umweg über die nächste Kneipe, wo ich vielleicht den oder die Richtige finden könnte, nehmen, wenn ich das volle 'Angebot' auch zuhause angucken kann."

Doch: "Das richtige Kribbeln im Bauch gibt es nur Auge in Auge und nicht von Smartphone zu Smartphone", ist er sich sicher. 

Virtuelles Dating trifft auf das reale Leben

Deswegen hat ProSieben das virtuelle Daten mit dem realen Leben vermischt. Mit "Match Factor" holt der Sender die App auf die Bühne. Statt Fotos darf der Single-Mann die Damen in Natura begutachten.

Heute Abend hat Benjamin die Qual der Wahl. Der Finanzberater aus Lübbecke bekommt 14 Damen vorgestellt. Sieben von ihnen passen laut eines wissenschaftlich fundierten Tests sehr gut zu ihm, die anderen sieben sind ein so genanntes No-Match – entsprechen aber zum Beispiel seinen optischen Vorstellungen.

"Match Factor" will so herausfinden, ob beim Daten die Wissenschaft eine große Rolle spielt oder der Single am Ende doch nur Wert auf die Optik legen wird.

Wie sich Single Benjamin entscheidet, sehen Sie heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal