• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • War er ĂĽberfordert? Alexander "Honey" Keen kritisiert "Grill den Henssler"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild für einen TextEU-Land führt Wehrpflicht wieder einSymbolbild für einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild für einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Honey kritisiert "Grill den Henssler"

t-online, Ricarda Heil / Maria Holzhauer

22.04.2017Lesedauer: 2 Min.
Honey weiĂź einfach, wie man auf sich aufmerksam macht.
Honey weiĂź einfach, wie man auf sich aufmerksam macht. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

GNTM, Dschungelcamp, Promi-Dinner – da steht jetzt natürlich auch eine Teilnahme bei "Grill den Henssler" für Honey auf dem Programm. Am Sonntagabend ist zu sehen, was das Männermodel so drauf hat. Seine Aussagen im t-online.de-Interview lassen jedenfalls schon erste Vermutungen zu.

"Sehr, sehr cooler Typ der Steffen und ein geiles Konzept", erzählt Alexander "Honey" Keen erst einmal, hat dann aber doch noch ein paar kleine Verbesserungspunkte für die Show parat.

Nicht multitaskingfähig

Eines hat der 34-Jährige nämlich ganz besonders zu bemängeln: "Man sollte noch etwas mehr Zeit haben, um neben dem Kochen auch ein bisschen zu quatschen."

Sein Problem lässt sich ganz leicht erklären: "Während man am Kochen ist – zumindest geht es mir so als Mann –, ich kann nämlich nur eine Sache auf einmal richtig machen, da habe ich gar nicht die Fragen von dem Mädel richtig gehört, weil ich so damit beschäftigt war, dieses Gericht zuzubereiten." Alles klar – und ja, mit dem "Mädel" meint Honey ganz bestimmt keine Geringere als Moderatorin Ruth Moschner.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Oberster Rechtsberater tritt auch ab – Johnson kämpft weiter
Boris Johnson, Premierminister von GroĂźbritannien: Er beteuerte in dem Skandal um ein fĂĽhrendes Tory-Mitglied nicht gelogen zu haben.


Einladung zur Kochschule

Doch wie es im Interview klingt, konnte Honey den Henssler nicht grillen. "Ich hatte meinen SpaĂź, ich habe auch meine Bewertung bekommen und nach meiner Bewertung habe ich gleich von einem der Juroren eine Einladung bekommen, zu ihm in die Kochschule zu kommen."

Verena Kerth, Eko Fresh, Koch-Coach Stefan Wiertz und Honey wollen am Sonntag Steffen Henssler (li.) grillen.
Verena Kerth, Eko Fresh, Koch-Coach Stefan Wiertz und Honey wollen am Sonntag Steffen Henssler (li.) grillen. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

Damit dürfte schon jetzt klar sein, dass Steffen seinen Konkurrenten mit Leichtigkeit gar schmoren wird – oder etwa doch nicht? Am Sonntagabend ab 20.15 können Sie bei "Grill den Henssler" auf VOX selbst sehen, wie Honey sich am Herd macht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Germany's Next TopmodelSteffen Henssler
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website