Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Hochzeit auf den ersten Blick": Falsches Liebespaar bringt Kind zur Welt

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Baby  

Falsches Liebespaar bringt Kind zur Welt

15.01.2018, 18:15 Uhr | rix, t-online

"Hochzeit auf den ersten Blick": Falsches Liebespaar bringt Kind zur Welt. Peter und Vanessa: Das Paar schwebt im Baby.Glück. (Quelle: Sat.1)

Peter und Vanessa: Das Paar schwebt im Baby.Glück. (Quelle: Sat.1)

Kein Paar sorgte bei "Hochzeit auf den ersten Blick" für so viel Furore wie Peter und Vanessa. Jetzt wurden der Hotelfachmann und die Blondine zum ersten Mal Eltern.  

Seit dreieinhalb Jahren verheiratet Sat.1 wildfremde Paare vor laufender Kamera. Ein Team aus Experten stellt nach mehreren Tests von 68 bindungswilligen Singles vier Pärchen zusammen. So auch 2015.

Damals wagten Peter und Jasmin den Schritt vor den Traualtar. Der Hotelfachmann und die Filialleiterin wollten ihrer Liebe eine Chance geben. Doch kurz danach kam es beim Aufbau eines Schranks zum Streit. Das Todesurteil ihrer Ehe.

Auch bei David und Vanessa waren sich Experten sicher: Zwischen dem Kraftfahrer und der Blondine könnte die perfekte Ehe entstehen. Doch bereits nach den Flitterwochen erklärte Vanessa, die Ehe für gescheitert.

Was niemand wusste: Die Kölnerin hatte sich parallel in jemand anderes verliebt – in den Bräutigam von Braut Jasmin. Die Experten hatten das Match zwischen Vanessa und Peter nicht auf dem Schirm. Denn damals waren beide nicht bereit für einen neuen Partner den Wohnort zu wechseln.

Doch da wusste Peter noch nicht, wie sehr ihm Vanessa den Kopf verdrehen würde. Und so gab der Hotelfachmann für die Blondine seinen Alltag in Ludwigshafen auf, zog zu ihr nach Köln. 

Mittlerweile wurde aus dem Liebespaar sogar eine echte kleine Familie. Wie das Special der Kuppelshow am Sonntag auf Sat.1 zeigt, wurden Vanessa und Peter zum ersten Mal Eltern. Vor sechs Monaten kam Töchterchen Sanyana auf die Welt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: