• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Wer wird Millionär?
  • "Wer wird Millionär"-Kandidat erspielt "abschließbares Auto"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für einen TextARD-Skandal: Zwei Fahrer für Direktorin?Symbolbild für einen TextRussischer Satellit spioniert USA ausSymbolbild für ein VideoVideo zeigt Liegen-Wahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextDeutsche pessimistisch wie nie zuvorSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für einen TextPolizei sucht vermisste ElfjährigeSymbolbild für einen TextWütende Fans zünden Spieler-Autos anSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextClan-Streit: Massenschlägerei in Essen Symbolbild für einen Watson TeaserLeipzig will Stars loswerden wegen WernerSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Kandidat erspielt sich "abschließbares Auto"

Von t-online, vmd

Aktualisiert am 06.02.2018Lesedauer: 2 Min.
Nils Diel: Der Quizshow-Kandidat kann seine alte Möhre getrost zum Schrott bringen.
Nils Diel: Der Quizshow-Kandidat kann seine alte Möhre getrost zum Schrott bringen. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nils Diel zockt für ein neues Auto. Der Wuschelkopf fährt eine ziemlich alte Gurke. Doch nebenbei auch ein Lob ans WWM-Team: "Sehr gute Fragen, Herr Jauch!" Welche Flüsse flossen denn nun durch den Garten Eden?

"Ich fahre einen Peugeot und bräuchte langsam mal ein neues Auto, am liebsten einen VW-Bus, mit dem man verreisen kann", sagt der 26 Jahre alte Student Nils Diel, der es am Montagabend auf Jauchs beliebten Ratestuhl schafft und mit seinem Wuschelkopf ein bisschen aussieht, wie eben aus dem Bett gestolpert.

Der Hamburger, der zur Unterstützung seine Freundin dabei hat und sich für die sichere Vier-Joker-Variante entscheidet, knackt souverän die 500er-Marke. Wenn der Student etwas nicht weiß, leitet er die richtige Antwort dennoch sehr gut ab, das fällt auch dem Moderator sofort auf. Deswegen kann es sich bei den beiden Flüssen, die laut dem 1. Buch Mose schon durch den Garten Eden geflossen sein sollen, nur um "Euphrat und Tigris" handeln und nicht etwa um den Rhein oder die Mosel, die zwar vermutlich auch durch Gärten fließen – gemeint sind hier aber eher die Schrebergartensiedlungen: "Jenseits der Reben" beziehungsweise "Vom Glück, einen zu heben".

Kurz stockt der Mann mit der desolaten Franzosenkutsche, deren Tür sich nur noch ganz schwer schließt, bei der Frage, was bei der Abschaffung der Netzneutralität in Gefahr wäre. Die richtige Antwort lautet natürlich die Neutralität der "Datenübertragung". 4.000 Euro sind dem jungen Mann damit sicher.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Ein "abschließbares Auto" für Nils Diel

Diel, der sich mit regenerativer Energie beschäftigt und dafür auch schon mal in schwindelerregender Höhe auf Windanlagen kraxelt, weiß, dass sich die Größenangabe "26 Zoll" beim Vorderrad eines Fahrrades auf den Durchmesser des Reifens bezieht, und antwortet sich dank Publikumsjoker relativ locker bis zur 16.000-Euro-Frage. Doch bei 32.000 Euro ist dann Schluss. Der Kandidat ist aber dennoch mehr als zufrieden. Endlich verreisen, vielleicht mal woanders hin als immer nur nach Amrum. Und ein "abschließbares Auto", so Günther Jauch, "ist mit 16.000 Euro immer drin."

Moderator Günther Jauch und Kai Seekings.
Moderator Günther Jauch und Kai Seekings. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Ebenfalls 16.000 Euro nimmt Kai Seekings mit nach Hause. Der Überhangskandidat hatte in der Sendung am vergangenen Montag bei der 8.000 Euro Frage ja gleich drei Joker verschossen. Da bliebe dann nur noch die Möglichkeit zu pokern, aber da würde ihm seine Frau "den Hals umdrehen". Und an seinem Bauernhof lässt sich auch mit 16.000 allerhand reparieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Günther JauchPeugeot SA
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website