Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Nach zehn Jahren: Mimi Fiedler verlässt den Stuttgarter "Tatort"

Nach zehn Jahren  

Mimi Fiedler verlässt den Stuttgarter "Tatort"

01.03.2018, 12:46 Uhr | rix, t-online

Nach zehn Jahren: Mimi Fiedler verlässt den Stuttgarter "Tatort". Mimi Fiedler: Die Schauspielerin will sich anderen Projekten widmen. (Quelle: imago)

Mimi Fiedler: Die Schauspielerin will sich anderen Projekten widmen. (Quelle: imago)

Aus und vorbei. Nach zehn Jahren und 20 Folgen ist Schluss. Mimi Fiedler verlässt den Stuttgarter "Tatort".

Dieser Ausstieg kommt selbst für eingefleischte "Tatort"-Fans total überraschend: Mimi Fiedler quittiert ihren Dienst als Kriminaltechnikerin. Zehn Jahre lang unterstützte die 42-Jährige als Nika Banovic die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare). Jetzt hängt die schöne Dunkelhaarige ihren Job in der Spurensicherung an den Nagel.

Im Herbst wird Mimi mit "Der Mann, der lügt" ein letztes Mal als Nika Banovic über die Bildschirme flimmern. "Ich habe gemerkt, dass ich mittlerweile aus der Rolle herausgewachsen bin", verriet die Schauspielerin der "Bild"-Zeitung. "Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Auch wegen der vielen tollen Kollegen. Immerhin war der 'Tatort' mehr als zehn Jahre die längste Beziehung, die ich je hatte."

Doch Mimi-Fiedler-Fans können aufatmen: Die Kroatin wird nicht von der Bildfläche verschwinden. Die 42-Jährige könnte bald in einer neuen Krankenhaus-Serie auf RTL zu sehen sein, vor kurzem hatte die Schauspielerin die Pilotfolge abgedreht. Außerdem hat Mimi gemeinsam mit Mousse T. und Moderatorin Evelyn Weigert die Band Heimatliebe gegründet und den Song "Gib mir Love" aufgenommen.   

Und das ist noch nicht alles: "Gerade schreibe ich an meinem ersten Comedy-Programm. Titel: 'Hat's verkackt!'", erzählt sie. Während der Entwicklung des Comedy-Formats lernte Mimi Fiedler übrigens auch ihren neuen Freund Otto Steiner kennen. Der Münchner ist unter anderem für Formate wie "Shopping Queen" mit Guido Maria Kretschmer verantwortlich.

Der TV-Produzent und die Schauspielerin verliebten sich, machten im November ihre Liebe offiziell. Seit Silvester ist das Paar sogar verlobt, will sich am 31. Dezember das Jawort geben. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal