Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance"-Aus: Barbara Meier äußert sich unter Tränen

Überraschendes "Let's Dance"-Aus  

Barbara Meier wendet sich unter Tränen an die Fans

21.04.2018, 14:51 Uhr | mho, t-online.de

"Let's Dance"-Aus: Barbara Meier äußert sich unter Tränen . Barbara Meier und ihr Profitänzer Sergiu Luca: Die beiden sind ausgeschieden. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Barbara Meier und ihr Profitänzer Sergiu Luca: Die beiden sind ausgeschieden. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Nach ihrer Rückkehr auf das "Let's Dance"-Parkett konnte Barbara Meier zwar die Jury überzeugen, die Zuschauer jedoch nicht. Sie muss die Show verlassen – und scheint am Boden zerstört.

Vergangene Woche setzte Model Barbara Meier aus, ihre Oma war gestorben und sie wollte bei ihrer Familie sein. Am Freitagabend trat sie wieder bei "Let's Dance" an. Gemeinsam mit Profitänzer Sergiu Luca präsentierte sie einen Cha Cha Cha zu "Daylight In Your Eyes" von den No Angels. Gute 25 Punkte bekam sie dafür von der Jury – doch das TV-Publikum rief nicht ausreichend an. Ihr Ausscheiden nimmt Barbara sichtlich mit. 

"Einfach den Schalter umzulegen, ist super schwierig"

Andere Promis schnitten in der Show vom Freitagabend deutlich schlechter ab als Barbara: Roman Lochmann konnte nicht mit seinem Paso Doble überzeugen, Iris Mareike Steen machte mit ihren Cha Cha Cha laut Juror Joachim Llambi "einen Schritt zurück" und bekam gerade mal zwölf Punkte. Für Barbara gab es mehr als doppelt so viele Punkte. Nach der Entscheidung ist sie fast sprachlos, sagt zu Frauke Ludowig: "Ich hatte eine unglaublich schwere Woche. Es war unheimlich schwer für mich, so einen glücklichen Tanz zu tanzen. Es war schön, ich habe die Zeit mit Sergiu unglaublich genossen, aber es war diese Woche nicht so leicht für mich. Einfach den Schalter umzulegen, ist super schwierig."

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von t-online.de Promi-News und diskutieren Sie mit!

Kein Wunder, dass sie auf Instagram mit Tränen in den Augen sagt: "Der Abend hat jetzt doch ein bisschen anders geendet als wir uns das erhofft hatten." Doch sie betont auch an ihre Fans gewandt: "Ich wollte mich noch mal dafür bedanken, dass ihr uns für so viele Wochen unterstützt habt. Ich habe so viel tolles Neues lernen dürfen. Ich hatte den besten Tanzpartner, den ich mir für diese Sendung hätte vorstellen können." Natürlich wäre sie gerne länger dabei gewesen, doch von nun an wolle sie den übrigen prominenten Kandidaten und Kandidatinnen die Daumen drücken.

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal