Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Bachelorette" – Der erste Kuss! Nadine schwebt auf Wolke sieben

Zweifel hat sie dennoch  

Erster Kuss: Bachelorette Nadine schwebt auf Wolke sieben

02.08.2018, 15:40 Uhr | lc, t-online.de

Was für ein Kuss! Bei Alex und Nadine knistert es  (Quelle: RTL)
Was für ein Kuss! Bei Alex und Nadine knistert es

14 Kandidaten kämpfen in der dritten Folge von "Die Bachelorette" noch immer um das Herz von Nadine Klein. Alex legt sich dabei besonders ins Zeug – und wird schließlich mit dem ersten Kuss belohnt. (Quelle: RTL)

Der erste Kuss: Bachelorette Nadine knutscht mit Kandidat Alex. (Quelle: RTL)


14 Kandidaten kämpfen in der dritten Folge von "Die Bachelorette" noch immer um das Herz von Nadine Klein. Alex legt sich dabei besonders ins Zeug – und wird schließlich mit dem ersten Kuss belohnt. 

Während sich Rafi, Filip, Daniel, Jorgo, Maxim und Eddy in der dritten Folge mit einem Gruppendate begnügen müssen, zieht Alex das Glückslos: Ein romantisches Einzeldate mit seiner Herzdame. "Ich wollte mich schon immer wie eine Prinzessin fühlen. Alex, möchtest du heute mein Prinz sein?", lässt Nadine dem Schönling ausrichten. Und der sagt natürlich nicht nein. Es wird ein im wahrsten Sinne des Wortes märchenhafter Abend.

Romantischer Sonnenuntergang: Nadine und Alex genießen ihre Zweisamkeit. (Quelle: MG RTL D)Romantischer Sonnenuntergang: Nadine und Alex genießen ihre Zweisamkeit. (Quelle: MG RTL D) 

In einem bezaubernden Kleid erwartet die Bachelorette ihr Einzeldate. Eine romantische Kutschfahrt ist jedoch erst der Anfang. Ihre Zweisamkeit genießen Nadine und Alex umso mehr auf der Terrasse eines alten Schlosses. "Ich bin echt positiv überrascht von Alex. Vor allem auch, dass es so gut zwischen uns harmoniert", freut sich die Brünette.



Beim Tanzen kommen sie sich schließlich näher. Der Personal Trainer nutzt die Gunst der Stunde und flüstert ihr schließlich ins Ohr: "Ich kann dich so nicht gehen lassen." Dann zieht er sie an sich – und zum ersten Mal in der diesjährigen Bachelorette-Staffel kommt es zu einem Kuss. Wobei Küsse an dieser Stelle treffender wäre, denn bei einem blieb es bei weitem nicht. "So und jetzt gehst du wirklich nach Hause", beendet Nadine irgendwann das Date. 

Es knistert: Nadine und Alex kommen sich beim tanzen näher.  (Quelle: MG RTL D)Es knistert: Nadine und Alex kommen sich beim tanzen näher. (Quelle: MG RTL D)

Das Fazit der Berlinerin: "Mit Alex habe ich auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen. Ich glaube, schöner hätte der Abend nicht sein können. Einmalig." Dennoch wolle sie sich nicht so schnell von ihren Gefühlen leiten lassen, um Verletzungen zu vermeiden. Selbstredend, dass Alex in der Nacht der Rosen trotzdem nicht leer ausgeht und auch in der nächsten Woche wieder dabei ist. "Einen besseren Prinzen hätte sich eine Prinzessin nicht wünschen können", schwärmt Nadine bei der Rosenvergabe noch einmal. Schlecht ist die dritte Folge dagegen für Dennis und Sören ausgegangen. Sie mussten die Show verlassen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal