Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

Promi Big Brother: "Ich glaube, Katja hat noch nie einen Orgasmus gehabt"

Désirée Nick lästert bei "Promi Big Brother"  

"Ich glaube, Katja hat noch nie einen Orgasmus gehabt"

24.08.2018, 10:34 Uhr | elli , t-online.de

Promi Big Brother: Katja Krasavice spricht über Sex im Haus  (Quelle: Imago / UPI Photo)

Sex im Haus: Katja verrät, wie sie zu Sex, Selbstbefriedigung & Co. im Haus steht. (Quelle: SAT.1)

Katja Krasavice spricht über Sex im Haus

Katja Krasavice wohnt für zwei Wochen in "Promi Big Brother"-Haus. Werden das zwei Wochen ohne Sex? Im Interview verrät sie, wie sie zu Sex, Selbstbefriedigung & Co. im Haus steht. (Quelle: SAT.1)

Sex im Haus: Katja verrät, wie sie zu Sex, Selbstbefriedigung & Co. im Haus steht. (Quelle: SAT.1)


Selbst ist die Frau, dachte sich wohl Katja Krasavice, als sie bei "Promi Big Brother" mal eben Hand anlegte. Doch ihr Brause-Solo kam bei Lästerschwester Désirée Nick gar nicht gut an.

Einfach so tun, als wären keine Kameras da, die einen auf Schritt und Tritt verfolgen? Kann man natürlich machen. Oder man ist wie Katja Krasavice ein Voll-Profi, wenn es darum geht, seine Lust auch vor Zuschauern auszuleben. Zumindest ließ die YouTuberin jeden an ihrem Solo-Liebesspiel in der Badewanne teilhaben. Auch wenn das für einige "Promi Big Brother"-Fans sicher nicht der Höhepunkt des Abends war. Trotzdem wurde eingeschaltet – und selbst Lästerschwester Désirée Nick guckte zu. Allerdings nur, um ihre spitze Zunge zu schärfen. 

Katja Krasavice (l.) in der Kritik: Désirée Nick ätzt gegen die "Promi Big Brother"-Bewohnerin. (Quelle: Sat.1/imago)Katja Krasavice (l.) in der Kritik: Désirée Nick ätzt gegen die "Promi Big Brother"-Bewohnerin. (Quelle: Sat.1/imago)

"Wenn ich Silikon sehen will, mache ich eine Führung bei BASF. Und wenn ich einen billigen Porno sehen will, schalte ich keine Unterhaltungsshow ein", ätzt die Berlinerin bei "Bild" gegen die Container-Blondine. Natürlich habe sie sich das Selbstbefriedigungsvideo von Katja Krasavice zu Gemüte geführt. Rein beruflich, versteht sich.

"Sie sieht aus wie eine aufgemöbelte Versuchspuppe für Verkehrsunfälle"

Hat Spaß mit sich selbst: Katja Krasavice legt Hand an. (Quelle: SAT.1)Hat Spaß mit sich selbst: Katja Krasavice legt Hand an. (Quelle: SAT.1)

Und natürlich, wie sollte es anders sein, lässt die Kritik von Désirée Nick nicht auf sich warten. "Es ist schlecht. Sie sieht aus wie eine aufgemöbelte Versuchspuppe für Verkehrsunfälle", lästert die 61-Jährige. "Katjas Gesichtsausdruck ist unbeteiligt und isoliert vom Geschehen. Sie könnte auch damit beschäftigt sein, sich mit ihren spitzen Fingernägeln die Schnürsenkel zuzubinden."



"Also Katja – sehr schlecht vorgetäuscht"

Das Urteil fällt dementsprechend vernichtend aus: "Ich glaube, Katja hat noch nie einen Orgasmus gehabt. Sie hat zweimal kurz gefiepst, wie ich bei einer Spritze auf dem Zahnarztstuhl", betont Désirée Nick. "Ich hätte mindestens eine Meg-Ryan-Performance erwartet. Und die saß bei ,Harry und Sally' nur am Esstisch. Also Katja – sehr schlecht vorgetäuscht."

Eine Reaktion auf den Lästerangriff wird es wohl frühestens dann geben, wenn Katja Krasavice den "Promi Big Brother"-Container verlassen muss. Ob diese dann allerdings für alle Beteiligten befriedigend ist, wird sich zeigen.

Verwendete Quellen:


Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal