Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

Finale von "Promi Big Brother" 2018: Silvia Wollny ist die Siegerin der TV-WG

Deutschlands härteste TV-WG  

Silvia Wollny gewinnt "Promi Big Brother" 2018

02.09.2018, 09:49 Uhr | rix, t-online.de

Silvia Wollny gewinnt "Promi Big Brother" 2018. (Quelle: SAT.1)

Nach gut zwei Wochen: Silvia gewinnt "Promi Big Brother" 2018. (Quelle: SAT.1)

Silvia gewinnt "Promi Big Brother" 2018

Silvia Wollny gewinnt das "Promi Big Brother"-Finale 2018 und richtet rührende Worte an ihre Fans und Unterstützer.

Nach gut zwei Wochen: Silvia gewinnt "Promi Big Brother" 2018. (Quelle: SAT.1)


13 Kandidaten zogen ein, alle zogen zwar wieder aus – doch nur einer mit der Krone. Der Sieger von "Promi Big Brother" 2018 steht fest! Zum ersten Mal nach fünf Jahren hat wieder eine Frau gewonnen: Silvia Wollny.

Nach zwei Wochen im Container kämpften am Freitagabend im großen "Promi Big Brother"-Finale die vier übrig gebliebenen Kandidaten um den Sieg: Bachelor Daniel Völz, DSDS-Sieger Alphonso Williams, Vollblutmama Silvia Wollny und Flirtmaschine Chethrin Schulze.

Über drei Stunden lang wurden die Finalisten von Marlene Lufen und Jochen Schropp auf die Folter gespannt. Bis in die späten Abendstunden mussten sie gebannt auf das entscheidende Zuschauer-Voting warten. Erst um 23.35 Uhr stand der Sieger endlich fest - mit 57,1 Prozent.


Silvia Wollny hat die sechste Staffel gewonnen und darf sich über 100.000 Euro Siegprämie freuen. Ihren Gewinn wird die Blondine aber nicht verprassen. Die elffache Mutter kündigte bereits während der Sendung an, einen Teil des Geldes spenden zu wollen. Sie will helfen, Kinder und Jugendliche von der Straße zu holen.

Silvia Wollny: Die Vollblutmama zog die Zuschauer in ihren Bann. (Quelle: Sat.1)Silvia Wollny: Die Vollblutmama zog die Zuschauer in ihren Bann. (Quelle: Sat.1)

Die 55-Jährige galt von Anfang an als Favoritin. Ihre direkte und mürrische Art kam beim Publikum gut an. Allerdings katapultierte sich Silvia wegen einer Diskussion mit Sophia Vegas bereits in den ersten Tagen selbst ins Aus. Eine Woche herrschte dicke Luft zwischen den zwei Streithennen, bis ein Hautausschlag und ein vorübergehender Exit beide wieder versöhnten.

Kurz darauf verließ die Ex von Rotlichtkönig Bert Wollersheim den Container freiwillig. Von da an spielte sich Silvia Wollny zurück in die Herzen ihrer Fans.

2013 ging Jenny Elvers aus der ersten Staffel als Siegerin hervor. Danach machten nur noch Männer das Rennen – Aaron Troschke, David Odonkor, Jens Hilbert und Ben Tewaag.

Verwendete Quellen:
  • "Promi Big Brother"-Folge vom 31. August

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal