Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: Neuer "Prag-Krimi" startet solide

Einschaltquoten  

Neuer "Prag-Krimi" startet solide

07.12.2018, 10:09 Uhr | dpa

Einschaltquoten: Neuer "Prag-Krimi" startet solide. BKA-Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker) und die zur Streifenpolizistin degradierte Klara Majerova (Gabriela Maria Schmeide).

BKA-Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker) und die zur Streifenpolizistin degradierte Klara Majerova (Gabriela Maria Schmeide). Foto: Hannes Hubach. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der neue "Prag-Krimi" im Ersten ist am Donnerstag mit 4,85 Millionen Zuschauern gestartet. Der Marktanteil lag bei 16,0 Prozent.

Ab 20.15 Uhr versuchte Roeland Wiesnekker in seiner neuen Rolle als BKA-Ermittler, den Tod eines Kollegen in der tschechischen Hauptstadt aufzuklären. Ende November ist bereits der neue "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke gestartet, der bei der Premiere fast die gleiche Einschaltquote hatte.

Für Platz eins reichte es in beiden Fällen nicht: "Die Bergretter" im ZDF lagen bei der Quote klar vorne. Die jüngste Folge "Abschied für immer" erreichte 5,49 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 18,1 Prozent.

Die "Tagesschau" direkt vor dem "Prag-Krimi" sahen allein im Ersten 4,43 Millionen Zuschauer (15,5 Prozent). Ab 20.15 verfolgten auf ProSieben im Schnitt 2,49 Millionen Zuschauer (9,4 Prozent) die Castingshow "The Voice of Germany", etwas weniger als in der Woche davor.

Auf RTL endete die 33. Staffel der Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" mit Erdoğan Atalay und Daniel Roesner. Das interessierte 2,29 Millionen Zuschauer (7,6 Prozent). Bei den 14- bis 59-Jährigen lag der Marktanteil mit 11,3 Prozent noch deutlich höher, und insgesamt nahm das Interesse zum Staffelfinale zu.

Auf Vox erreichte die Fantasykomödie "Eine zauberhafte Nanny" mit Emma Thompson im Schnitt 2,04 Millionen Zuschauer (6,8 Prozent), auf Sat.1 die Krimiserie "Criminal Minds" 1,38 Millionen (4,6 Prozent), auf Kabel eins die Gastrosoap "Rosins Restaurant - Ein Sternekoch räumt auf!" 0,98 Millionen (3,3 Prozent), auf RTL II die Reihe "Frauentausch" 0,71 Millionen (2,4 Prozent) und auf ZDFneo die Krimiwiederholung "Letzte Spur Berlin: Dämonen" 0,66 Millionen (2,2 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe