Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2019: Doreen Dietel weint bittere Tränen am Lagerfeuer

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Tränen im Dschungelcamp  

Doreen Dietel: "Ich habe zum Glück nicht abgetrieben"

18.01.2019, 22:59 Uhr | mho, t-online.de

Dschungelcamp 2019: Doreen Dietel weint bittere Tränen am Lagerfeuer. Doreen Dietel: Die Schauspielerin schüttet Leila Lowfire ihr Herz aus.  (Quelle: TV Now / Stefan Menne)

Doreen Dietel: Die Schauspielerin schüttet Leila Lowfire ihr Herz aus. (Quelle: TV Now / Stefan Menne)

Fünf Jahre lang war Doreen Dietel mit ihrem Freund Tobias zusammen, hat mit ihm einen gemeinsamen Sohn. Dabei war die Schwangerschaft für sie anfangs eine Horror-Nachricht. 

Zeit zum Reden gibt es im Dschungelcamp zuhauf. Besonders nachts am Lagerfeuer. So schüttete Doreen Dietel nun Mitcamperin Leila Lowfire während der Nachtwache ihr Herz aus. Sie ist noch immer in ihren Ex Tobias verliebt und würde gerne wieder mit ihm zusammenkommen. Der 44-Jährigen kamen sogar die Tränen, denn ihm hat sie so viel zu verdanken. Unter anderem ihren Sohn. 

"Ich habe zum Glück nicht abgetrieben"

Das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn, den kleinen Marlow. Als Doreen vor gut sechs Jahren von der Schwangerschaft erfahren habe, sei sie durchgedreht. Bezeichnet diesen Tag im Gespräch mit Leila sogar als den schlimmsten in ihrem Leben. "Ich habe niemals an Kinder gedacht. Ich hatte ein Alter, das nicht angemessen war und weil ich mit Tobias erst fünf Monate zusammen war." Er habe das Kind aber auf jeden Fall gewollt. Heute sagte Doreen unter Tränen: "Er wollte das Kind und ich hatte die schönste Schwangerschaft. Ich habe zum Glück nicht abgetrieben."

Doreen Dietel und Tobias Guttenberg: Fünf Jahre waren die Schauspielerin und der Modellbaumeister liiert, seit August 2018 sind sie getrennt. (Quelle: imago)Doreen Dietel und Tobias Guttenberg: Fünf Jahre waren die Schauspielerin und der Modellbaumeister liiert, seit August 2018 sind sie getrennt. (Quelle: imago)

Und Tobias, der sei einfach der perfekte Mann gewesen. Doch sie habe ihn verletzt. "Ich habe ihn irgendwie auch nicht gut behandelt, weil dieser ganze Stress, Training, Haushalt. Da vergisst man sich, wir haben uns irgendwie verloren und ich habe aufgehört zu kämpfen." Dabei war sie einst so froh, ihn gefunden zu haben. "Der war so toll." Im vergangenen Jahr kam es dann schließlich zur Trennung. "Die letzten Monate waren echt schwierig", resümierte die Münchnerin. 

"Er ist der beste Mensch der ganzen Welt"

Dass die Beziehung in die Brüche gegangen ist, sei ihre Schuld: "Ich habe dem so weh getan. Der hat sich eine Bilderbuchfamilie gewünscht. Aber ich habe es ihm kaputt gemacht." Dabei ist Tobi der Vater ihres Kindes "und der beste Mensch der ganzen Welt". 


Doreen ärgerte sich, dass sie manchmal "so doofe Sachen" zu ihm sagt. Sie gibt allerdings die Hoffnung nicht auf, dass es vielleicht doch noch zu einem Beziehungscomeback kommen könnte: "Wenn ich mir was wünschen könnte, dann, dass ich mit der Kohle nach Hause komme, er mich in den Arm nimmt und sagt, komm wir versuchen es noch mal", erzählte sie Leila. "Ich wünsche mir auch, dass er das sieht, was ich gerade erzählt hat, dass er sieht, dass ich ihn noch liebe." Vielleicht kommt es ja tatsächlich noch zu einem Happy End.

Verwendete Quellen:
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 18. Januar 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal