Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Adam sucht Eva": RTL trennt sich von der Nackt-Kuppelshow

Kuppelshow wird eingestellt  

RTL macht Schluss mit "Adam sucht Eva"

02.07.2019, 22:08 Uhr | rix, t-online.de

"Adam sucht Eva": RTL trennt sich von der Nackt-Kuppelshow. "Adam sucht Eva": Auf einer einsamen Insel suchten die Stars nach der Liebe. (Quelle: imago images)

"Adam sucht Eva": Auf einer einsamen Insel suchten die Stars nach der Liebe. (Quelle: imago images)

Fünf Jahre lang suchten einsame Solo-Herzen nach der Liebe fürs Leben – und das splitterfasernackt. Jetzt ist damit Schluss. "Adam sucht Eva" wird eingestellt.

2014 schickte RTL zum ersten Mal liebeshungrige Singles auf eine einsame Insel. Dort sollten die Kandidaten hüllenlos den perfekten Partner finden. Ab 2016 mischten sich dann auch Promis unter die Junggesellen. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Kölner Sender hat "Adam sucht Eva" eingestellt – für Stars, aber auch Normalos. Das berichtet "dwdl.de". 

Haben RTL die Promis gefehlt? 

Warum sich RTL von der Kuppelshow trennt, ist nicht bekannt. Erst Ende April hatte der Sender noch einen Bewerbungsaufruf für die neue Staffel gestartet. Das Casting-Formular ist auch jetzt noch immer verfügbar. Auch die Quoten können nicht der Grund für das TV-Aus sein, denn die waren im vergangenen Jahr nicht schlecht. Um die zwei Millionen Zuschauer schalteten am späten Abend ein. 

Haben RTL vielleicht die Promis gefehlt? 2017 nahmen noch neun Stars an der Kuppelshow teil, ein Jahr später waren es nur noch drei. Dabei waren es immer die VIPs, die sich Hals über Kopf auf der Insel verliebten. 

Promis verliebt im Paradies

In der ersten Promi-Staffel der RTL-Kuppelshow fanden zum Beispiel Peer Kusmagk und Janni Hönscheid im Paradies zueinander. Mittlerweile sind der Moderator und die Sportlerin sogar Eltern des ersten "Adam sucht Eva"-Babys, im Juli folgt das zweite. 
  

  
2017 verliebte sich dann auch Protz-Millionär Bastian Yotta in Reality-Sternchen Natalia Osada. Die Beziehung scheiterte jedoch. Im vergangenen Jahr fand auch Model Gina-Lisa Lohfink den passenden Deckel für ihren Topf. Doch auch diese Liebe war nur von kurzer Dauer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal