Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Die schönsten Hochzeiten der Landwirte im Überblick

Jaworte im Überblick  

Die schönsten "Bauer sucht Frau"-Hochzeiten

30.07.2019, 12:15 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: RTL)
"Bauer sucht Frau": Bei der Hochzeit von Franzi und Roland kullern Tränen

Es sind diese Momente, die "Bauer sucht Frau" ausmachen. Für Franzi und Roland ist der große Tag gekommen: Es wird geheiratet. Bei den beiden kullern die Tränen. (Quelle: RTL)

"Bauer sucht Frau": Bei Roland und Franzi kullern während der Hochzeit die Tränen. (Quelle: RTL)


Stolze 29 Hochzeiten gab es dank "Bauer sucht Frau" bereits. Sechs davon wurden im vergangenen Jahr gefeiert. Bevor im Herbst wieder neue liebeshungrige Landwirte auf die Suche gehen, lohnt sich ein Blick zurück.

Vor Kurzem haben nämlich zum Beispiel Franzi und Roland geheiratet. Die Hauswirtschafterin und der Bauer feierten ihre standesamtliche Trauung und die kirchliche Hochzeit an einem Tag. Ein straffer Zeitplan war also angesagt, der vor allem Roland ins Schwitzen brachte. 

"Ich bin einfach der glücklichste Mensch der Welt"

In einem Museum ließen sich die beiden von einer Standesbeamtin offiziell zu Mann und Frau erklären. "Ich bin einfach der glücklichste Mensch der Welt. Ich spüre einfach, dass Franzi für mich die beste Frau der Welt ist. Ich möchte sie jetzt einfach heiraten", sagte der Bauer, kurz bevor es losging. Bei der Trauung liefen dann sowohl bei ihm als auch bei ihr Tränen. 

Nach dem Standesamt hatten Braut und Bräutigam nur zwei Stunden, um sich für den kirchlichen Segen bereit zu machen. Mit der Hilfe ihrer Trauzeugin schlüpfte Franzi in ihr weißes Brautkleid samt Schleier, eine Stylistin sorgte für den letzten Touch im Gesicht und auf dem Kopf. Mit dem ganzen Programm war die Braut dann sogar schneller als ihr Mann. Roland ließ ein wenig auf sich warten, was für Franzi aber nicht schlimm war: "Dann ist die Braut eben eher da, als der Bräutigam", bemerkte sie nüchtern. 

"Dieser Moment ist einfach unbeschreiblich"

Auch die kirchliche Trauung lief dann nach Plan und machte das Paar glücklich. "Dieser Moment ist einfach unbeschreiblich. Man hat total feuchte Hände, die Knie sind weich. Da sind selbst bei mir die Tränen gekullert", erklärte Roland seine Gefühle und konnte sein Glück kaum fassen: "Wir sind fest verbunden, wir gehören zueinander. Es ist einfach nur 'Wow'."


Auch Franzi schwebte nach der Hochzeit auf Wolke sieben: "Der Ring, der wird jetzt nicht mehr abkommen. Der bedeutet mir sehr viel. Wir stehen zueinander und füreinander ein und das ist einfach toll."

Verwendete Quellen:
  • "Bauer sucht Frau – Die schönsten Hochzeiten des Jahres" vom 30. Juli 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal