• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Promi Big Brother
  • "Promi Big Brother": Ginger Costello soll zu den diesjährigen Kandidaten gehören


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Ginger Costello soll zu den diesjährigen Kandidaten gehören

Von t-online, rix

Aktualisiert am 01.08.2019Lesedauer: 2 Min.
Bert Wollersheim und Ginger Castello: Das Paar gab sich 2018 das Jawort.
Bert Wollersheim und Ginger Castello: Das Paar gab sich 2018 das Jawort. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Wochen wird spekuliert: Welche Promis schickt Sat.1 wohl dieses Jahr in den "Big Brother"-Container? Sechs Namen sind bereits im Rennen, jetzt kam ein neuer hinzu: Ginger Costello.

In wenigen Tagen geht es für zwölf Stars wieder in Deutschlands härteste Promi-WG. Für welche Kandidaten sich Sat.1 dieses Jahr entschieden hat, ist noch nicht bekannt. Das will der Sender erst zum Showauftakt verraten. Doch einige Namen sind bereits im Umlauf, bestätigt wurden die Munkeleien bis jetzt allerdings noch nicht.


Am 9. August startet die neue Staffel von "Promi Big Brother". Diese zwölf Stars sind dabei.

Zlatko Trpkovski: Er nahm 2000 an der ersten Staffel von "Big Brother" teil.
Joey Heindle: Ex-DSDS-Kandidat und einstiger Dschungelkönig.
+10

Der neueste Name: Ginger Costello. Die Frau von Rotlichtkönig Bert Wollersheim soll zu den diesjährigen Kandidaten zählen. Das will die "Bild"-Zeitung von einem Produktionsmitarbeiter erfahren haben. Zu den Gerüchten durfte sich die 32-Jährige aber noch nicht äußern, doch so viel ist klar: Über die Teilnahme würde sie sich sehr freuen. "Für 14 Tage kommt Bert bestimmt auch mal ohne mich aus", sagte sie dem Blatt.

Erst die Ex, jetzt die Frau

Im vergangenen Jahr war schon die Ex-Frau von Bert Wollersheim in der Show zu sehen. Sophia Vegas hatte "Promi Big Brother" jedoch frühzeitig verlassen müssen. In der Sendung hatte sie offenbart, dass schwanger sei.


Mit Ginger Costello sind bereits sieben Namen im Umlauf. Zu den diesjährigen Kandidaten sollen auch GNTM-Star Theresia Fischer, TV-Sternchen Janine Pink, Bachelorette-Boy Rafi Rachek, "Love Island"-Teilnehmer Tobias Wegner, Heino-Gattin Hannelore Kramm und Wendler-Ex Claudia Norberg gehören. Wer wirklich in den Container zieht, erfahren die Zuschauer spätestens zum Staffelauftakt am 9. August.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bert WollersheimDeutschlandSat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website