Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Rote Rosen": Claudia Schmutzler wird neue Hauptdarstellerin

Statt Gerit Kling  

"Rote Rosen": Claudia Schmutzler ist die Neue

02.08.2019, 06:58 Uhr | dpa, luk

 (Quelle: GettyImages)

Neue "Rote Rosen"-Hauptdarstellerin: Aus diesen Serien ist Claudia Schmutzler bekannt. (Quelle: Promiboom)

Neue “Rote Rosen”-Hauptdarstellerin: Aus diesen Serien ist Claudia Schmutzler bekannt

TV-Comeback für Claudia Schmutzler! Die Schauspielerin wurde mit ihrer Rolle als Schwester Stefanie in der Serie "Für alle Fälle Stefanie" berühmt. Jetzt erwartet sie eine neue Serien-Hauptrolle. (Quelle: Promiboom)

Neue "Rote Rosen"-Hauptdarstellerin: Aus diesen Serien ist Claudia Schmutzler bekannt. (Quelle: Promiboom)


Claudia Schmutzler löst in der ARD-Serie "Rote Rosen" die bisherige Hauptdarstellerin Gerit Kling ab. Der neue Star der Telenovela ist vielen durch eine anderen Serienhauptrolle bekannt.

Die 52 Jahre alte Claudia Schmutzler war lange die Titelfigur in der Sat.1-Serie "Für alle Fälle Stefanie", in der ZDF-Krimireihe "Soko Wismar" spielte sie danach in mehr als 280 Folgen Kommissarin Katrin Börensen. Die Tochter der gebürtigen Dresdnerin ist Sängerin Charley Ann Schmutzler, die vor fünf Jahren die Castingshow "The Voice of Germany" gewann.

Drehstart Anfang September

Als Astrid Richter wird Claudia Schmutzler in der 17. Staffel ihr Glück suchen, wie ein Produktionssprecher mitteilte. Sie steht vom 2. September an in Lüneburg vor der Kamera. Vorgängerin Kling kann dann ihr Happy End genießen – alle 200 Folgen wechselt die Hauptdarstellerin der "Roten Rosen".
 

 
Ein Ende der Telenovela ist bislang nicht in Sicht, erst im April gab es grünes Licht für die Staffeln 17 und 18. Folge 3.000 soll nach derzeitiger Planung am 9. August gedreht werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal