Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

"Promi Big Brother": Ginger und Chris müssen das Camp verlassen

Doppel-Exit bei "Promi Big Brother"  

Ginger und Chris müssen das Camp verlassen

20.08.2019, 07:36 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: SAT.1)

"Promi Big Brother": Ginger und Berti Wollersheim sind wieder vereint. (Quelle: SAT.1)

"Promi Big Brother": Ginger und Berti Wollersheim sind wieder vereint

Beim ersten Voting des Abends sind drei Bewohnerinnen nominiert worden. Am Ende muss Ginger den Hut nehmen. Dafür kommt es zu einem Herz erwärmenden Wiedersehen. (Quelle: SAT.1)

"Promi Big Brother": Ginger und Berti Wollersheim sind wieder vereint. (Quelle: SAT.1)


In der Liveshow am Montagabend gab es nicht nur einen kompletten Bereichswechsel, "Big Brother" hat auch gleich zwei Stars aus dem Camp geworfen: Ginger und Chris.

Die Sendung am Montagabend war voller Überraschung. Zum ersten Mal in der "Promi Big Brother"-Geschichte sendete Sat.1 eine weitere dreieinhalbstündige Folge. Und um ausreichend genug Material zu haben, entschied sich der Sender gleich für zwei Exits.

Ginger ist raus!

Bei der ersten Entscheidung durften nur die weiblichen Bewohner auf die Nominierungsliste gesetzt werden. Denn mit fünf Damen und vier Herren herrschte im TV-Container ein Frauenüberschuss. Die Wahl fiel auf Soapsternchen Janine Pink, Model Theresia Fischer und Ex-Stripperin Ginger Costello. Letztere bekam die wenigsten Anrufe und musste das Camp verlassen.

"Promi Big Brother": Ginger ist raus! (Quelle: Sat.1)"Promi Big Brother": Ginger ist raus! (Quelle: Sat.1)

In der zweiten Runde durften die Stars wieder alle Bewohner nominieren. Die meisten Stimmen bekam zum ersten Mal Chris. Denn "Big Brother" hatte den Promis kurz zuvor gezeigt, wie der YouTuber über alle anderen Kandidaten gelästert hatte. Die Stars mussten am Montagabend aber auch noch eine zweite Stimme vergeben. Somit landete neben Chris auch Janine wieder auf der Nominierungsliste. Für sie war es mittlerweile das dritte Mal. 

Chris ist raus!

Das letzte Wort haben jedoch immer die Zuschauer - und die riefen auch dieses Mal für die Sächsin an statt für ihre Konkurrenz. Und so ist auch Chris raus. Der 32-jährige Internet-Star musste als fünfter Kandidat die Show verlassen. 

Chris: Auch der YouTuber muss das Camp verlassen. (Quelle: Sat.1)Chris: Auch der YouTuber muss das Camp verlassen. (Quelle: Sat.1)
 


Bis jetzt wurden Eva Benetatou, Zlatko Trpkovski, Jürgen Trovato, Ginger Costello und Chris Manazidis aus dem Container geworfen, freiwillig gegangen ist noch keiner. Sieben Kandidaten sind aktuell noch im Rennen. Seit Freitag wird jeden Tag ein Star rausgewählt. Am 23. August findet dann das große Finale statt. Dem Gewinner blühen 100.000 Euro.

Luxuscamp: Theresia, Tobi, Janine und Joey​
Zeltlager: Sylvia, Lilo und Almklausi
Raus: Eva, Jürgen, Ginger, Chris und Zlatko

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal