HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: "Tatort" holt Quotensieg vor Formel 1


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen Text"Fiona" reißt Häuser in Kanada wegSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

"Tatort" holt Quotensieg vor Formel 1

Von dpa
28.10.2019Lesedauer: 1 Min.
In seinem letzten "Tatort" ist Reto Flückiger (Stefan Gubser, r) ganz entfesselt.
In seinem letzten "Tatort" ist Reto Flückiger (Stefan Gubser, r) ganz entfesselt. (Quelle: Daniel Winkler/SRF/ARD Degeto/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der Schweizer "Tatort" hat am Sonntagabend zur besten Sendezeit dem Ersten den Quotensieg beschert. Um 20.15 Uhr schalteten 7,39 Millionen Zuschauer zur Folge "Der Elefant im Raum" ein, in der zum letzten Mal Stefan Gubser in der Rolle als Kommissar Flückiger zu sehen war. Das entspricht einem Marktanteil von 21,1 Prozent.

Der Privatsender RTL zeigte das Formel-1-Rennen aus Mexiko und verbuchte 4,71 Millionen Zuschauer (13,6 Prozent). Dahinter kam das ZDF mit dem Film "Ein Sommer an der Algarve". Das wollten 4,31 Millionen (12,3 Prozent) sehen.

Sat. 1 strahlte die Castingshow "The Voice of Germany" aus und zog damit 2,35 Millionen Zuschauer (8,4 Prozent) an. 1,45 Millionen schauten die Kochshow "Grill den Henssler" (5,2 Prozent) auf Vox. Auf Pro Sieben lief der Film "Batman v Superman: Dawn of Justice", das wollten 1,30 Millionen (4,4 Prozent) sehen. ZDFneo zeigte den Krimi "Jesse Stone - Totgeschwiegen" und verbuchte 830 000 Zuschauer (2,4 Prozent). 780 000 sahen auf RTL II den Film "2:22 - Zeit für die Liebe".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Julian Reichelt stellt sich Krömers TV-Verhörraum
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Von Simone Vollmer
AlgarveEinschaltquoteMexikoRTLTatortZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website