Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2020 – Netz-Reaktionen: "Niemandem gefällt die Danni-Show"


Reaktionen zum Dschungelcamp  

"Niemandem gefällt die Danni-Show"

17.01.2020, 23:04 Uhr | t-online.de, joh

 (Quelle: RTL)
Dschungelcamp 2020: So schlägt sich Daniela auf dem "Albtraumschiff"

Alle an Bord: Daniela Büchner muss am dritten Tag im Dschungelcamp erneut in die Prüfung. Auf sie wartet das "Albtraumschiff" mit allerlei tierischen Bewohnern. (Quelle: RTL)

Voller Einsatz auf dem "Albtraumschiff": Daniela Büchner muss erneut zur Dschungelprüfung antreten, ab 1:30 geht es los. (Quelle: RTL)


Der dritte Tag im Dschungelcamp hat vor allem eine Kandidatin in den Fokus der Zuschauer gerückt: Danni Büchner. Auf Twitter zeigen sich die User genervt, Hunderte Tweets wurden zum Verhalten der Mallorca-Auswanderin abgesetzt.

Schon wieder ist es Danni Büchner, die zur nächsten Dschungelprüfung antreten muss. Da kennen die Zuschauer offenbar kein Erbarmen. Schon während ihrer mehr oder weniger absolvierten Prüfung am Vorabend brodelten die bissigen Kommentare über den Nervfaktor der Witwe.

"Danni Büchner schafft es sogar, dass sie in Prüfungen nicht nur schlecht, sondern gleichzeitig extrem langweilig ist", schreibt etwa Anredo, einer der Dauer-Twitterer, während der Laufzeit des Dschungelcamps. Einige Zuschauer prognostizieren, dass die 41-Jährige sogar Ex-Kandidat Honey als unbeliebtesten Teilnehmer ablösen könnte. 

Hier die lustigsten Tweets: 

In der nächsten Sendung wird Danni Büchner gemeinsam mit Elena Miras zur Dschungelprüfung antreten. Die geteilte Sendezeit wird der 41-Jährigen sicher nicht allzu gut gefallen. 

Wird Daniela so die neue Dschungelkönigin? Das erfahren wir spätestens am am 25. Januar. Dann findet das große Finale statt. Moderiert wird das Dschungelcamp wieder von Sonja Zietlow und Daniel HartwichHier finden Sie alle Informationen, Hintergründe und News rund um die Sendung.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal