HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: ZDF-Fahndungssendung vorn - Dschungelcamp zieht an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für ein VideoHurrikan "Ian": Todeszahlen steigenSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

ZDF-Fahndungssendung vorn - Dschungelcamp zieht an

Von dpa
Aktualisiert am 16.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Rudi Cerne hat ein treues Stammpublikum.
Rudi Cerne hat ein treues Stammpublikum. (Quelle: Sina Schuldt/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Das ZDF hat mit der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" am Mittwochabend zur besten Sendezeit den Quotensieg geholt. 5,7 Millionen Zuschauer schalteten um 20.15 Uhr ein, das entspricht einem Marktanteil von 18,8 Prozent.

Im Ersten sahen 2,97 Millionen das Drama "Das Geheimnis der Freiheit" (9,8 Prozent). RTL verbuchte mit "Der Bachelor" 2,71 Millionen (9,1 Prozent).

Gut läuft es weiterhin für den Kölner Sender im Spätprogramm mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Die Show kam um 22.15 Uhr auf 5,05 Millionen (24,0 Prozent) und steigerte damit die Zuschauerzahlen der Vortage.

Sat.1 zeigte um 20.15 Uhr die Show "111 abgefahrene Verkehrskracher!" und zog damit 2,22 Millionen (7,5 Prozent) Zuschauer an. ZDFneo verbuchte mit dem TV-Krimi "Wilsberg: Mord und Beton" 2,16 Millionen (7,1 Prozent).

ProSieben zeigte die Serie "The Passage - Das Erwachen" - das interessierte 900.000 Zuschauer (3,0 Prozent). 880.000 schalteten Kabel Eins ein, um den Thriller "Falling Down" (3,1 Prozent) zu sehen. "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" auf RTLzwei sahen 870.000 (2,8 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Tatort: Das Tor zur Hölle": Daher kennen Sie die mysteriöse Nathalie
Von Benedikt Amara
Aktenzeichen XYDer BachelorEinschaltquoteRTLZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website