Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Voice Kids": So hat Sasha die Lacher auf seiner Seite

Challenge verloren  

So sorgt Sasha bei "The Voice Kids" für Lacher

23.03.2020, 07:32 Uhr | mho, t-online.de

"The Voice Kids": So hat Sasha die Lacher auf seiner Seite. Sasha: Der alte Show-Hase hat eine Challenge verloren. (Quelle: SAT.1 / André Kowalski)

Sasha: Der alte Show-Hase hat eine Challenge verloren. (Quelle: SAT.1 / André Kowalski)

Die Blind Auditions gehen in die fünfte Runde – zu Beginn der letzten Castingfolge von "The Voice Kids" starten die Coaches eine kleine Challenge untereinander. Diese endet für einen von ihnen besonders albern: für Sasha.

Nach den letzten Blind Auditions von "The Voice Kids" haben die Coaches alle ihre Talents für die anstehenden Battles zusammen. Bevor es so weit ist, hatte Max Giesinger noch einen Vorschlag, den er seinen Kollegen Sasha, Deine Freunde und Kollegin Lena Meyer-Landrut unterbreitete. Die Idee: "Wer die wenigsten Talents bekommt, muss am Ende Süßigkeiten verteilen. Und: Die Gewinner dürfen den Verlierer verkleiden." Fanden alle gut. Letztlich traf es Sasha, der vom Rest liebevoll zurecht gemacht wurde und in diesem Aufzug für Lacher sorgte. 

Dass es Sasha treffen würde, war schon recht schnell klar. Doch wie er schließlich "auftreten" und Süßigkeiten verteilen würde, sollte bis zum Ende natürlich eine Überraschung bleiben. Zwischendrin merkte Max Giesinger auch mal an: "Ich glaube, Sasha ist immer noch Letzter. Du musst dich langsam mal ein bisschen anstrengen, wenn du nicht als Prinzessin hier rumschwirren willst." Aber irgendwie entschieden sich die Talents einfach häufiger für Lena Meyer-Landrut, Max Giesinger oder eben Lukas Niemschek und Florian Sump von der Kinderband Deine Freunde. Vielleicht drückte Sasha auch zu selten den Buzzer.

"Wir haben ein schönes Kleidchen für dich"

Und so war es am Ende dann auch: Sasha hatte die wenigsten Talents in seinem Team. Prompt wurde also die Kostümkiste ins Studio getragen – und ohne lang zu suchen, präsentierte Max Giesinger auch schon den perfekten Look für seinen Kollegen: "Du bist sehr jugendlich unterwegs, wir müssen das jetzt mal anpassen. Du bist über 40, da haben wir hier ein schönes Kleidchen für dich. Das ist genau in deiner Größe." Zum knallpinken Tüllrock gab es noch eine Perücke in grellem Rot sowie einen Einhornhaarreif. Sasha trug das Outfit voller Würde, posierte fast wie ein Model und wurde von den Kids im Publikum gefeiert. 

Sasha mal etwas anders gestylt: Der "The Voice Kids"-Coach wurde von seinen Kollegen verkleidet. (Quelle: SAT.1 / André Kowalski)Sasha mal etwas anders gestylt: Der "The Voice Kids"-Coach wurde von seinen Kollegen verkleidet. (Quelle: SAT.1 / André Kowalski)

"Auch als gestandener Mann muss man auch einfach mal einen Rock tragen können", resümierte der Musiker und schmiss reichlich Süßigkeiten in die Menge. So kann man doch wunderbar in die Battles starten. 

Verwendete Quellen:
  • "The Voice Kids" vom 22. März 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal