Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

DSDS 2020 (RTL): Bohlens Favorit Ramon Roselly ist Deutschlands neuer Superstar

Gewinner von DSDS 2020  

Ramon Roselly ist Deutschlands neuer Superstar

05.04.2020, 17:40 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Der Gewinner der "DSDS"-Staffel 2020 steht fest

Deutschland hat einen neuen Superstar: Ramon Roselly ist der Gewinner der 17. Staffel von DSDS. Der 26-Jährige konnte im großen Finale am Samstagabend nicht nur die Juroren begeistern, sondern auch die Zuschauer. (Quelle: RTL)

"Deutschland sucht den Superstar": Der Gewinner der Staffel 2020 steht fest. (Quelle: RTL)


Deutschland hat einen neuen Superstar: Ramon Roselly ist der Gewinner der 17. Staffel von DSDS. Der 26-Jährige konnte im großen Finale am Samstagabend nicht nur die Juroren begeistern, sondern auch die Zuschauer.

Um 23.38 Uhr stand es fest: Ramon Roselly ist Deutschlands neuer Superstar. Der Zirkusartist hat sich im großen Finale von DSDS am Samstagabend gegen seine drei Konkurrenten durchgesetzt und mit 80,82 Prozent die Castingshow gewonnen.

"Würdiger Nachfolger"

Ramon Roselly, der vor wenigen Tagen übrigens noch Ramon Kaselowsky hieß, setzte in Finale wieder auf Schlager. Er sang "Tränen lügen nicht" von Michael Holm und "100 Jahre sind noch zu kurz" von Randolph Rose. Zum Schluss performte er dann den Siegersong "Eine Nacht", der von Dieter Bohlen komponiert und produziert wurde.

Noch während der Abstimmung schwärmte der Poptitan von dem 26-Jährigen, bezeichnete ihn als "würdigen Nachfolger" von Schlagerikonen wie Howard Carpendale oder Roland Kaiser. So einer wie er würde in der Schlagerbranche fehlen. Dieser Meinung waren wohl auch die Zuschauer und wählten den Sachsen auf den Thron.

Im Duell mit Chiara

Neben Ramon Roselly standen auch Joshua Tappe, Chiara D'Amico und Paulina Wagner im Finale von DSDS. Letztere hatte die Castingshow als vierte Finalistin verlassen müssen, gefolgt von Joshua. Chiara war unter den letzten zwei Kandidaten. Dieses Duell konnte Ramon dann jedoch mit 80,82 Prozent für sich entscheiden.

Die Finalisten: Chiara D'Amico,Paulina Wagner, Joshua Tappe und Ramon Roselly. (Quelle: TVNOW)Die Finalisten: Chiara D'Amico,Paulina Wagner, Joshua Tappe und Ramon Roselly. (Quelle: TVNOW)

Doch warum hat Ramon eigentlich seinen Namen geändert? Der 26-Jährige stammt aus einer Zirkusfamilie. Dort trat er unter dem Künstlernamen Ramon Roselly auf. Aktuell arbeitet er jedoch mit seinem richtigen Namen als Gebäudereiniger im sächsischen Zschernitz.

Jetzt, als DSDS-Sieger, möchte der Sänger wieder seinen Künstlernamen annehmen. Als "Superstar 2020" bekommt Ramon übrigens auch einen Vertrag mit Universal Music und eine Siegprämie von 100.000 Euro. 

Im Video oben sehen Sie die diesjährige Entscheidung bei "DSDS" oder Sie klicken hier.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal